Gamescom 2019: Devolver Digital

0

Auf der Gamescom 2019 durften wir uns drei Spiele vom Publisher, Devolver Digital, anschauen. Heave Ho, Carrion und Fall Guys.

Heave Ho (Le Cartel Studio)

Ein Koop Spiel mit Chaos Faktor. Heave Ho ist genau das richtige Spiel für die Party. Die Steuerung ist simple genug, dass Videospiel Veteranen und Anfänger spass damit haben. Das Ziel des Spieles ist es, alle Charaktere in das Ziel zubringen. Hört sich einfach an, aber der Haken an der ganzen Sache: Man kann nur die Arme bewegen und sich an Sachen festhalten. Und mit diesen Funktionen müssen die Spieler zusammen arbeiten um ans Ziel zukommen. Chaos eingeplant!

Heave Ho ist erhältlich für Nintendo Switch und PC.

 

Carrion (Phobia Game Studio)

Carrion ist ein Horror Spiel, in dem der Spieler die Rolle des Monsters übernimmt. Verfolge und konsumiere diejenigen, die dich gefangen haben. Wachse und entwickle dich weiter, um neue Herausforderungen zu bewältigen. Woher kommt das Monster? Was ist sein Ziel? Die Story wird nicht durch Zwischensequenzen oder Ähnliches erzählt, durch kleine Details in der Umgebung kann sich der Spieler den Zusammenhang denken. Die Atmossphäre errinnert an ein Horror Spiel, man wartet die ganze Zeit auf den Jump Scare, aber man selber ist der unerwartet Schrecken für die unwissenden Menschen.

Carrion erscheint 2020 für PC und Konsolen.

Fall Guys:Ultimate Knockout (Mediatonic)

Im Grunde ist Fall Guys ein Battle Royal, man fängt mit 100 Spielern an, und am Ende kann nur einer gewinnen. Die Idee für das Spiel kam durch Japanische Game Shows, wie zum Beispiel Takeshi’s Castle. Auf die genau Anzahl der Disziplinen hat sich der Entwickler noch nicht festgesetzt, aber es ist geplant, dass es viele Events geben wird, mit denen neue Level hinzugefügt werden. Mit jedem Spiel bekommt man XP um neue Kostüme oder Ähnliches freizuschalten.

Fall Guys: Ultimate Knockout erscheint 2020 für Playstation 4 und PC.