FIFA 19 – Trailer zeigt Hunters Zukunft

0

Mit dem neuesten Trailer zu FIFA 19 präsentiert Electronic Arts endlich einen Einblick in den dritten Akt von „The Journey“. Im Video sehen wir, wie der Protagonist Alex Hunter zu Real Madrid wechselt und von seinen neuen Team-Kollegen begrüßt wird. Ein königlicher Mitstreitern fehlt allerdings gänzlich: Christiano Ronaldo. Er wechselte vor Kurzem aufsehenerregend und ziemlich plötzlich zu Juventus Turin nach Italien.

FIFA 19 – Der Abschluss der Hunter-Saga

Die Geschichte rund um den englischen Ausnahme-Stürmer Alex Hunter soll in FIFA 19 endgültig abgeschlossen werden. Sie war als Trilogie ausgelegt und startete bekanntlich mit FIFA 17. Dieses Jahr dürfen wir mit Hunter endlich auch in der Champions League auf Torjagd gehen. Denn FIFA 19 ist der erste Teil der Serie, der die Lizenz für den Clubwettbewerb anwenden darf. In den letzten Jahren lagen dei Rechte dafür exklusiv bei Konami, die sie in ihrer Pro Evolution Soccer-Reihe verwendeten.

Nachdem Hunter bereits in der MLS und der Premier League unterwegs war, kann er nun also mit Real Madrid Spanien unsicher machen. Dort jagt er nun den größten Traum aller Spieler auf Vereinsebene: Den Gewinn der Champions League. Bei seinem neuen Club erhält er sogar seine Lieblingsnummer – die 29.

Wir freuen uns auf das neue Kapitel der Reihe. FIFA 19 wird am 28. September erscheinen.