0

Der Release von FIFA 18 rückt immer näher. Bereits in knapp drei Wochen können wir endlich mit den aktuellen Kadern unserer Lieblingsmannschaften Spiele bestreiten. Ein wichtigster Aspekt der Spielereihe ist natürlich der Ultimate Team-Modus, in dem der Spieler sich aus allen, in FIFA 18 vertretenen, Spielern eine Mannschaft bauen kann, um sich dann mit anderen Spielern und deren Mannschaften zu messen. Der Modus wurde im Laufe der Jahre immer beliebter und größer, weshalb EA die Verkündung der 100 besten FUT-Spieler immer etwas zelebriert. So veröffentlichen sie jene Liste immer nur Häppchenweise. Heute gab es die Plätze 61 bis 80.

Überraschungen blieben bislang aus

Der heutige Abschnitt der Liste beinhaltet – wer hätte es gedacht – wieder einmal ziemlich große Namen. Unter anderem sind Spieler wie Marco Reus oder David Alaba und Javi Martinez  mit von der Partie. Mit Franck Ribéry (FC Bayern München) und Ángel Di Maria (Paris Saint-Germain) sind außerdem zwei begehrte 5-Sterne-Skiller in der Liste vertreten. Wer die ganze Liste sehen will, kann sich einfach die unten verknüpfte Galerie anschauen, dort haben wir alle Spieler, mit den wichtigsten Werten, für euch aufgezählt. Wir gehen außerdem davon aus, dass die restliche Top 100 noch im Laufe der Woche vervollständigt wird.

Bis zum Wochenende sollten wir also alle wissen, welche Kicker es in FIFA 18 unter die besten 100 gepackt haben. Das Spiel wird dann am 29. September 2017 für den PC, die Xbox One und die PS4 auf den Markt kommen.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...