Fallout 76 – Zum Release nicht über Steam verfügbar

0

Fallout 76 wird zum Verkaufsstart am 14. November nicht über die Vertriebsplattform Steam erscheinen. Wie der Publisher bekannt gab, will man den Multiplayer-Titel auf dem PC exklusiv über den Bethesda-Launcher anbieten.

Fallout 76 ist damit nicht der erste Titel des Unternehmens, der über Bethesdas hauseigene Plattform veröffentlicht wird. Zuvor sind bereits Quake Champions und Fallout Shelter diesen Weg gegangen, wurden jedoch einige Zeit später auch nochmals auf Steam portiert. Ähnlich könnte dies auch mit Fallout 76 geschehen.

Bereits im Oktober wird Betehsda eine Beta ins Leben rufen, die das fertige Spiel repräsentieren soll.