Fallout 76: Roadmap für 2021

Der zukünftige Fahrplan für Bethesdas Online-RPG

0

Bethesda hat auf seine Fans gehört und liefert neue Inhalte für Fallout 76, die in der brandneuen Roadmap für 2021 festgehalten wurden. So könnt ihr euch auf viele neue Erweiterungen und Gegenstände freuen, die euer Spieleerlebnis nicht nur erheblich verbessern, sondern durch spannende Events zusätzliches Leben in die tristen Wastelands bringen. Neben zusätzlichen C.A.M.P.-Plätzen im Frühling dürft ihr euch unter anderem auf legendäre 4-Sterne-Gegenstände im Winter sowie viele weitere Neuerungen freuen. Was genau euch alles erwartet, erfahrt ihr in der Roadmap, welche wir für euch zusammengefasst haben.

Fallout76_Roadmap_2021

Frühling – „Geladen und entsichert“

  • S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts
  • C.A.M.P.-Plätze
  • Ausstellungspuppen
  • Erweiterung der täglichen Operationen

Sommer – „Stählerne Herrschaft“

  •  Abschluss der Story der Bruderschaft
  • Neue Quests und Schauplätze
  • Mehr NPCs
  • Großartige Belohnungen

Herbst – „Die Welten sind im Wandel“

  • „Aus dem Vault“-Artikel
  •  Erweiterung der täglichen Operationen

Winter – „Geschichten aus der Ferne“

  • Legendäre 4-Sterne-Waffen sowie -Rüstungen
  • C.A.M.P.-Haustier
  • Öffentliche „Angreifer von fremden Welten“-Challenge
  • Saisonales Event „Das Ritual“

Ihr habt noch Fragen?

Zusätzlich zur Veröffentlichung der hauseigenen Roadmap bietet Bethesda euch die Gelegenheit, die Entwickler im Rahmen eines AMA-Events („Ask Me Anything“ – „Fragt mich, was ihr wollt“) mit euren Fragen zu löchern. Das Ganze findet morgen, am 23.03.2021 um 16:30 Uhr MEZ im Fallout 76-Subreddit statt. Dort trefft ihr auf Jeff Hardiner (Project Lead) und Mark Tucker (Design Director), die euch mit Antworten zu all euren Fragen versorgen werden. Dadurch bietet sich euch ebenfalls die Chance, Einblicke hinter die Kulissen von Fallout 76 zu erhalten. Also ran an die Tasten und Feuer frei!

Hinterlasse einen Kommentar