0
Es gibt neue Informationen zum bald erscheinenden DLC Far-Harbor von Fallout 4. Dabei wird die Spielzeit, Quest und weiteres thematisiert.

Fallout_4_Logo

Am 19. Mai erscheint die Erweiterung Far-Harbor für Fallout 4. Der DLC wird mit einem großen Umfang erscheinen. Einige Tester haben die Version schon früher erhalten und teilen ihre Eindrücke unter anderem auf Reddit.

Weiteren Informationen zufolge soll der neue DLC eine Spielzeit von 20 – 22 Stunden bieten. Dabei ist die Hauptquest eher kurz. Die Nebenquests sollen 10 – 15 Stunden dauern.Extra Geheimnisse können die Spielzeit erhöhen. Jede neue Fraktion bietet bis zu fünf Nebenquests mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Das bedeutet Gameplay, Dialog und weiteres sind für jede Fraktion angepasst. Außerdem wurde bestätigt, dass jede Nebenquest mehrere Enden hat. Sobald ihr alle Quests einer Fraktion abschließt, schaltet ihr weitere Missionen frei. Die Questbelohnungen sind einzigartig und haben den Legendary-Status.

Neben diesen Umfang an Quests hört man auch positive Stimmen zu neuen Waffen. Auch die Atmosphäre soll herrlich düster sein und bedrohlich wirken. Die Gegner bieten zusammen mit dem herrschenden Nebel ein einzigartiges Feeling. Ebenfalls sollen die Gegner auch eine Herausforderung darstellen.

Far-Harbor wird die erste große Erweiterung und laut Bethesda soll sie die größte Landmasse aller Add-on-Inhalte mitsichbringen.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...