eufy RoboVac G10 Hybrid Saugroboter mit Wischfunktion im Test

Saugen und Wischen in nur einem Reinigungsvorgang

0

Es ist wieder soweit. Unsere Partner von eufy haben uns wieder mit einem neuen Saugroboter ausgestattet. Diesmal dürfen wir den eufy RoboVac G10 Hybrid mit Wischfunktion unter die Lupe nehmen und durch unsere Wohnung düsen lassen. Wie sich der Roboter schlägt und welche Vorteile und Nachteile er hat, findet ihr in unserem Testbericht heraus.

Saugroboter haben schon Tradition in unserer Hardware-Rubrik. Dank unseres Partners eufy durften wir schon ein paar davon ausprobieren. Nun kommt ein neuer Roboter zu Besuch und er bringt diesmal auch noch eine Wischoption mit. Allerdings solltet ihr dabei beachten, dass dieser Sauger nur für Hartböden geeignet ist. Habt ihr also Teppiche in eurer Wohnung ist der eufy RoboVac G10 Hybrid nix für euch. Natürlich könnt ihr ihn auch nutzen wenn ihr PVC oder Laminat in der Wohnung habt, weil wirklich triefend nass wird es beim Saugvorgang nicht.

Was nun wirklich ganz neu an dem Saugroboter ist, ist die App-Unterstützung und die Sprachausgabe. Außerdem gibt es eine Alexa und Google Assistent Steuerung. Dafür müsst ihr euch im Alexa Store nur den passenden Skill herunterladen und ihr steuert euren Saugroboter ganz einfach per Sprachsteuerung. Doch das ist noch nicht alles – dank der Smart Dynamic Navigation bietet der Saugroboter eine schnellere Reinigung und mehr Effizienz beim Saubermachen. Die Saugleistung beträgt 2000Pa und sorgt für eine absolute Reinheit. Allerdings verzichtet dieser Roboter auf extra Bürsten wie bei seinen Vorgängern, so kann er nicht ganz so viele Haare und Staub vom Teppich bzw,. Läufer aufnehmen. Dafür fährt er aber intensiver durch die Wohnung und versucht es damit auszugleichen.

Auch bei der Lautstärke wurde bei eufy gewerkelt. Man hat es geschafft den Saugroboter noch leiser zu machen und hat nur noch eine Lautstärke von 55dB – das ist leiser als eine Standard Mikrowelle. Sollte er an einer Stelle nicht weiterkommen oder festhängen, bekommt ihr nicht nur eine Nachricht auf eurer Smartphone sondern werdet auch mit einer netten Stimme darauf hingewiesen. So kann er schnell und sicher seine Arbeit fortsetzen.  Hindernisse sind dank der hochmodernen Sensor-Technologie kein Problem . Er erkennt Treppenstufen und Kanten und merkt sich die Stellen bei der nächsten Reinigung.

Das flache Design mit einer Höhe von 7,2 cm sorgt dafür das er unter die Couch oder dem Bett fährt und auch dort schwer erreichbare Flächen gründlich saubermacht. Natürlich solltet ihr darauf achten keine Kabel oder andere Dinge unter den Möbeln zu haben. Diese nimmt er gerne mit und dann verweigert er die Weiterfahrt. Doch kommen wir zu der völlig neuen Wischfunktion. Deswegen ist der eufy auch auf den Namen Hybrid G10 getauft worden. Er verbindet das normale Saugen mit der Wischfunktion und macht die Wohnung noch sauberer als vorher schon. Wir empfehlen euch beim Wischen aber immer dabei zu sein und ihn dort nicht alleine zu lassen. Auch sollte er beim Wischen nicht in der Nähe von Stromkabeln oder ähnliches kommen.

Ihr füllt den Behälter mit Wasser auf und setzt den beigefügten Wischmopp auf. Nach wenigen Sekunden geht es los und der Saugroboter fängt an zu wischen. Die verbrauchte Wassermenge ist sehr gering und ihr braucht euch keine Sorgen über Überschwemmungen in der Wohnung zu machen. Das Wasser reicht auch völlig aus und ihr müsst kein weiteres Mittel mehr in den Behälter einfüllen. Auch das Saubermachen ist simpel, da ihr den Wischmopp einfach abmachen könnt und so wieder säubern könnt.

Nochmal als Hinweis: Die Wischfunktion nicht bei Teppichen oder Läufern nutzen – der Saugroboter erkennt nicht den Unterschied zwischen Hartböden und Teppichen und würde dann auch euren Teppich wischen. Das ist nicht Sinn der Sache und auch nicht wirklich gut für den Teppich. Oder ihr lasst ihn nur ihn bestimmen Räumen wischen und schließt die anderen Türen – so haben wir das in unserem Test gemacht. Hat er seine Arbeit erledigt fährt er automatisch zur Ladestation und tankt sich wieder auf. Auch hier teilt euch die nette Frauenstimme mit das er zurück nach Hause fährt.

Mit dem eufy Hybrid G10 Saugroboter mit Wischfunktion ist eufy ein cooles Produkt gelungen, welches für Sauberkeit und Glanz in eurer Wohnung sorgt. Aktuell ist er bei Amazon für 269,99 € zu haben und ihr solltet auch immer wieder mal die offizielle Website für aktuelle Angebote im Auge behalten. Da könnt ihr manchmal eine Menge Geld sparen. eufy arbeitet bereits an weiteren Saugrobotern und es wird bald auch eine weitere Variante eines Hybrid Saugers geben.

 

89%

Der eufy Hybrid G10 Saugroboter mit Wischfunktion macht die Reinigung eurer Wohnung jetzt noch einfacher. Dank App und Sprachunterstützung wird es bequemer denn je und ihr könnt euch bei der Reinigung eurer Wohnung bequem auf die Couch legen und die Füße hochlegen. Leiser, schneller und effizienter als seine Vorgänger wird es blitzblank und der Besuch kann kommen. Wer nutzt denn heute noch einen richtigen Staubsauger ? ;)

  • Design 90%
  • Akkulaufzeit 85%
  • Ausstattung 85%
  • Preis 90%
  • Reinigungsleistung 95%