eufy RoboVac 11S Max bei uns im Test

0

Wie ihr ja alle wisst testen wir gerne auch mal andere Dinge aus der Welt der Technik und kümmern uns diesmal wieder um einen Saugroboter. Und wenn wir schön am Zocken sind, kann dieser ja ganz in Ruhe unsere Wohnung sauber halten. Wir haben uns den neusten eufy RoboVac 11S Max angeschaut und bedanken uns auch gleichzeitig bei Anker für das Testprodukt.

eufy ist in Deutschland mittlerweile zu einer bekannten Marke geworden. Sie ist eine Smart Home Marke von Anker Innovations und bringt immer wieder neue Technik-Highlights. Der eufy RoboVac 11S Max ist eines davon. Der Saugroboter ist seit dem 15. Juni durch eufylife Deutschland bestellbar. Da wir ja bereits den Vorgänger getestet haben, gehen wir bei diesem Saugroboter auf die Neuerungen ein. Diese fallen beim Auspacken zunächst gar nicht auf. Zuerst dachten wir wirklich wir haben den selben Roboter bekommen. Doch seine Neuheiten liegen im Detail und die haben es in sich.

 Die Bezeichnung MAX hat der Eufy RoboVAC 11S nicht umsonst. So hat er eine Saugleistung von 2000 Pa und kann somit sogar Stahlkugeln aufsaugen. Und wer jetzt denkt das ein lautes Kraftwerk durch die Bude rauscht der irrt sich. Er ist geräuscharm und saugt leise vor sich hin – in der Produktbeschreibung schreiben die Hersteller das er so leise wie eine Standard-Mikrowelle ist. Da kann man sich gar nicht vorstellen das er eine so hohe Saugkraft besitzt. Wir haben das getestet und etwas gröberen Staub bzw. Dreck platziert – Stahlkugeln hatten wir gerade nicht zur Hand. Und siehe da: Ohne Probleme und Murren saugt er es weg und fährt seelenruhig weiter. Ein Kinderspiel. Dank seines superflachen Designs (72,5 mm) kann er auch unter Sofas oder Betten fahren und kommt somit auch an Stellen ran die mit einem normalen Staubsauger überhaupt nicht zu erreichen sind.

Die Filter des eufy RoboVac 11S Max sind selbstverständlich auswechselbar und waschbar. Auch die Reinigung des Gerätes geht schnell von der Hand. Mit einem Klick sind die Bürsten ausgewechselt und können problemlos gesäubert werden. Das empfehlen wir einmal die Woche, damit sich der Staub nicht festsetzen kann. Ein starker Akku mit einer Li-ion Batterie sorgt für 100 Minuten Non-Stop Reinigung. Wenn er seine Arbeit erledigt hat, fährt er von ganz alleine zu seiner Ladestation und macht sich bereit für den nächsten Auftrag.

An schwierigen Stellen nutzt der Saugroboter die BoostIQ Technologie. Hier wird die Saugkraft innerhalb von nur 1,5 Sekunden automatisch erhöht. Selbst schwer zu reinigende Stellen werden hiermit zum Kinderspiel für den eufy RoboVac 11S Max. Die Aufnahmefähigkeit des Saugroboters wurde ebenfalls verbessert und es gibt einen breiteren Windkanal sowie eine schräge Filterposition. Somit ist die Staubsammlungsfähigkeit erhöht worden.

Der Saugroboter verfügt über vier verschiedene Reinigungsmodi: Automatisch, Fleckenreinigung, Eckenreinigung und Expressreinigung. Außerdem bietet er eine Antikratzbeschichtung für Oberflächenschutz, Infrarot-Sensoren zum Umfahren von Hindernissen, Drop Sensoren zur Vermeidung von Stürzen. Außerdem lernt er schnell dazu und weiss nach einer Weile wo sich die Hindernisse in der Wohnung befinden. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass keine Kabel, Socken oder andere Dinge auf den Boden liegen. Der Saugroboter nimmt da keine Rücksicht und nimmt alles auf. So kommt es schnell zu einem Verhaken oder einem Stopp. Sobald er ein Problem hat, meldet sich der Saugroboter mit einem Piepton und ruft sozusagen um Hilfe.

Auch einen Wäscheständer solltet ihr eventuell entfernen, da er nicht über die Stangen kommen wird. Er versucht es zwar immer wieder, aber er wird es nicht schaffen. Das haben wir in unserem Test mehrmals mitbekommen. Wir empfehlen den eufy RoboVac 11S Max besonders wenn ihr ein Haustier habt. Der Saugroboter sammelt täglich die Hunde oder Katzenhaare rein und die Wohnung ist jeden Tag ein Stückchen sauberer.

Hier die technischen Details im Überblick:

Maximale Saugkraft 2000Pa
BoostIQ Technologie 2nd Gen
Kapazität des Staubsammlers 0,6 Liter
Lautstärke (Mindestwert)* 55 dB
Höhe 7,2 cm
Schwellenwert 1,6 cm

 

89.5%

Der eufy RoboVac 11S Max überzeugt auf ganzer Linie und ist deutlich besser als sein Vorgänger. Alleine die Saugkraft von 2000 Pa kann es sogar mit Stahlkugeln aufnehmen. Die vier Reinigungsmodi bieten für jede Art von Schmutz eine Lösung und es läuft flüsterleise durch die Wohnung. Ihr könnt es euch also bequem machen, während der Saugroboter im Hintergrund seine Arbeit verrichtet. So macht Saugen endlich Spaß :).

  • Design 90%
  • Akkulaufzeit 90%
  • Ausstattung 90%
  • Preis 88%