The Elder Scrolls Online – Informationen zum Launch

0

Es dauert nicht mehr lange bis die Pforten von The Elder Scrolls Online geöffnet werden und diesbezüglich hat nun das ESO-Team in einer umfangreichen FAQ weitere Informationen veröffentlicht, welche auch genaue Details zum Frühstart und Launch beinhalten.

Startzeiten im Überblick:

  • „5-Tage-Frühstart: 30. März 2014 ab 13:00Uhr (CET)
  • 3-Tage-Frühstart: 01. April 2014 ab 13:00Uhr (CET)
  • Release-Tag: 04. April 2014 ab 01:00Uhr (CET)“

Für all jene Spieler, welche bereits den Beta-Client von The Elder Scrolls Online installiert haben müssen das Spiel nicht neu installieren oder herunterladen, sondern ein Client-Patch wird genügen. Der Patch für die Launch-Version wird ab dem 27. März 2014 zur Verfügung stehen. Zudem wird das ESO-Team für alle Beta-Spieler ein kleines Äffchen als Belohung bereit stellen. Diesen kleinen Begleiter könnt ihr euch ab dem 04. April in eurem Ingame-Postfach bequem abholen. Logischerweise werden allerdings jegliche Beta-Charaktere und die errungenen Fortschritte gelöscht und werden nicht weiterhin zur Verfügung stehen.

Wer jedoch keinen Beta-Client besitzen sollte, The Elder Scrolls Online jedoch im ESO-Onlineshop vorbestellt oder einen Spielecode für einen vorzeitigen Spielezugang hat, kann sich den Client ebenfalls ab dem 27. März 2014 herunterladen. Hierfür müsst ihr euch einfach mit euren Login-Daten unter der folgenden Website einloggen und den weiteren Anweisungen folgen.

Spieler, welcher sich Goodies aus dem Entdeckerpaket sichern wollen müssen das Spiel noch vor der offiziellen Spielstart kaufen. Jegliche Inhalte aus dem Entdecker-Paket und aus der Imperial Edition werden euch ab dem 04. April 2014 im Ingame-Postfach zugestellt. Eine nachträgliche Aufrüstung auf eine Imperial Edition wird jedoch zur Verfügung stehen.

Zum eigentlichen Launch werden alle Spieler einen Zugang zum nordamerikanischen und europäischen Server haben. Man sollte jedoch beachten, dass es pro Server eine Beschränkung von acht Charakteren geben wird, so dass jeder Spieler Maximal 16 Charaktere erstellen kann. Diese sind nach der Erstellung selber logischerweise auch an die jeweiligen Server gebunden.

Zum eigentlichen Kauf von The Elder Scrolls Online sind 30 Tage freie Spielzeit enthalten. Jedoch müssen alle Spieler zum offiziellen Start einen Abonnement einrichten, welcher jedoch erst nach den kostenlosen 30-Tagen beginnen wird. Als eine Alternative kann man auch auf die Eingabe von Spielecodes zurückgreifen. Auf der offiziellen ESO-Seite könnt ihr zudem erfahren, welche Zahlungsarten unterstützt werden.