Dying Light 2 – Befindet sich das Zombie-Sequel im Entwicklung?

0

Entwicklerstudio Techland scheint die Arbeiten am Actionspiel Dying Light 2 aufgenommen zu haben. Davon berichtet nun zumindest das polnische Magazin Graczpospolita, die in ihrer aktuellen Ausgabe Mitarbeiter der Spieleschmiede zu Wort kommen lassen.

Dort heißt es: „Momentan konzentriert sich das Studio auf die Vorbereitung eines hochwertigen Trailers, der während der kommenden E3 in Los Angeles (12. bis 14. Juni) präsentiert werden soll. Auf die Frage, ob die Chance besteht, dass die eigenständige Erweiterung Dying Light: Bad Blood, ein Multiplayer-Modus mit einem Battle-Royale-Ansatz, in Dying Light 2 ausgedehnt werden könnte, war die Antwort, dass ‚dies sehr wahrscheinlich‘ ist. Bad Blood soll ein erster großer Test für einen solchen Modus in der Welt von Dying Light sein. Ich habe auch eine Bestätigung erhalten, dass die Ankündigung von Dying Light 2 mehrfach verschoben wurde, weil das erste Spiel immer noch Unterstützung erhielt und sich das Team auf das bereits erwähnte Bad Blood konzentrierte.“

Abseits davon soll Techland an einem weiteren, großen Projekt arbeiten. Worum es sich dabei handelt, ist allerdings nicht bekannt.