0

Für das Kampfspiel DragonBall FighterZ erweitert Publisher Bandai Namco und Entwickler Arc System Works das Portfolio der spielbaren Charaktere stetig. So wurde unlängst erst bekannt gegeben, dass Zamasu dem Portfolio der Kämpfer beitritt. Nun ist ein weiterer Name gefallen, der ebenfalls bald spielbar sein könnte.

Dabei handelt es sich angeblich um Vegito. Der Kämpfer bildet die Fusion zwischen den Helden Son Goku und Vegeta mittels der Portara-Ohrringe. Interessant dabei bleibt, dass nachdem Bandai Namco Entertainment Taiwan den neuen Kämpfer für DragonBall FighterZ auf dem eigenen facebook-Auftritt bekannt gab, dieser Eintrag samt angehängtem Video auch schon wieder entfernt wurde. Wurde die Ankündigung möglicherweise zu früh getätigt?

 

Loading...