0

Mit Dragon Quest Builders 2 gab Publisher Square Enix bereits vor einiger Zeit die Entwicklung des Sequels zum populären Minecraft-Klon bekannt. Nun veröffentlichte der japanische Publisher erste Informationen über die Neuerungen des zweiten Ablegers auf ihrer japanischen Webseite.

Demzufolge erwartet euch eine spannende Geschichte um die Hargon Order, einer Organisation, die mit eurer Fähigkeit Gegenstände zu erschaffen nicht zufrieden scheint. Dabei soll ebenfalls eine neue Bedrohung auftauchen, die die Welt erneut ins Chaos stürzt. Spielerisch könnt ihr nun nicht nur 100 Stockwerke erschaffen, auch eine Ego-Perspektive wird dem Spiel hinzugefügt. Zudem wird es in Dragon Quest Builders 2 ebenfalls diagonale Bauteile geben. Neben der Fähigkeit zu schwimmen werdet ihr außerdem einen Gleiter zur Fortbewegung nutzen können.

Wann Dragon Quest Builders 2 erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...