Disaster Report 4: Summer Memories

nach 9 Jahren Entwicklung soll es nun soweit sein

0

 

Disaster Report 4: Summer Memories ist ein Action-Adventure aus dem Hause Granzella.

Andere Titel von Granzella wie Soccer Love für Android und iOS und City Shrouded in Shadows für PS4 erschienen nur in Japan.

 

Die Entwicklung des Spiels wurde unterbrochen durch das Tōhoku-Erdbeben in 2011. Doch auf Nachfrage der Fans wurde die Produktion wieder aufgenommen.

Im Mai 2019 gab Granzella bekannt, dass das Spiel im September für die Nintendo Switch erscheinen würde. Zuvor wurde es bereits Ende 2018 für die Playstation 4 veröffentlicht, allerdings nur in Japan.

Nun soll der Titel auch weltweit released werden!

 


 

Wovon handelt Disaster Report 4: Summer Memories?

 

 

In einer Tragödie die unzählige Leben betrifft, musst du jetzt die Entscheidungen treffen, wer im Chaos einer Naturkatastrophe leben darf und wer stirbt.

 

Ein schweres Erdbeben trifft die Stadt und du befindest dich im Epizentrum dessen. Eine chaotische und katastrophale Krise.
Nun liegt es an dir, dich über das Unglück zu erheben. Sammle deine Gedanken und die anderen Überlebenden und versuche die Katastrophe zu übersetehen.

Nachbeben, Brände, einstürzende Gebäude und Trümmer, sowie instabiler Boden sind nur ein paar der Gefahren die auf dich lauern.

Was wirst du tun unter diesen albtraumhaften Umständen, denen du ausgesetzt bist? Was wenn jede verstrichene Sekunde und jede schnell getroffene Entscheidung den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen könnte?

 

 


 

Interesse geweckt?

 

Der geplante, weltweite Release von Disaster Report 4: Summer Memories für die PlayStation 4, Nintendo Switch und PC ist der 07. April 2020.

Ihr müsst also gar nicht mehr allzu lange warten, bis ihr selbst Hand anlegen könnt an diesen actiongeladenen Adventure Titel.

 

Vorab könnt ihr aber natürlich schon Mal einen Blick in den Trailer werfen.

Viel Spaß!