Diese Fußball-Games solltest du während der WM spielen!

Die Blicke der Welt sind auf Russland gerichtet. In den nächsten Wochen treten die Besten der Besten auf den Rasen, um sich miteinander zu messen und den WM-Pokal zu ergattern. Rollt der Ball gerade nicht über das Grün, warten spannende Fußball-Games darauf, unter die Lupe genommen zu werden. Wir stellen fünf von ihnen vor!

Die Faszination Fußball ist mit nichts aus diesem Planeten zu beschreiben. Während der WM werden sogar Mitmenschen angesteckt, die Ronaldo nur schwerlich von Oliver Kahn unterscheiden können und das Abseits nicht verstehen, würde ihr Leben davon abhängen. Auch App-Entwickler haben Hochkonjunktur und arbeiten passend zum Start der Fußball-WM an ihren Veröffentlichungen. Die besten Fußball-Apps im Überblick!

Wahrlich traumhaft: Dream League Soccer 2018

Anno 2018 verlieren sich viel zu viele Publisher beim scheinbaren Anspruch, den Spaß für Realismus zu opfern. App-Entwickler sind darauf angewiesen, andere Standards anzulegen. Allein aus Gründen der Dateigröße haben sie keine Chance, Mammutwerke mit mehreren Gigabytes zu kredenzen. Und sieh an: Dass Fußballer und Feld etwas pixeliger aussehen, ist halb so wild.

Dream League Soccer ist das beste Beispiel – und eins der momentan besten Fußballspiele für den kleinen Bildschirm! Das Game sieht sich als Mischung aus Spieler, Trainer und Manager. Teams lassen sich mit ablösefreien Spielern aufbessern, Taktiken können auf den Gegner zugeschnitten werden. Die Grafiken sind nicht perfekt, aber angemessen. Genau so soll es sein!

Für Manager in spe: Top Eleven 2018

Im Stadion ist jeder ein Experte, der schon vor dem Anpfiff ganz genau weiß, was der Trainer diesmal wieder verschwitzt hat. Der falsche Stürmer auf dem Feld, die Abwehr eine Katastrophe, und nach der Vorstellung in der letzten Woche hätte der Torwart längst geteert und gefedert werden sollen! Um Freunde und Bekannte endlich vom eigenen Fachwissen überzeugen zu können, empfehlen wir, umgehend Top Eleven 2018 zu installieren.

Die langjährige Reihe hat auch mit ihrer letzten Veröffentlichung nichts von ihrem Charme verloren. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Fußballmanagers, kümmern sich um Training, Aufstellung, Talente sowie den Transfermarkt und beweisen sich in Pokal und Liga, inklusive Aufstieg und offiziellen Trikots. Langzeitspielspaß ist bei der Simulation garantiert!

Der Branchenprimus: FIFA World Cup

Wer hätte es gedacht: Das Schlachtschiff der Fußball-Gaming-Industrie inszeniert sich auch zur WM mit einem eigenständigen Spiel. Und wie immer ist die Aufmerksamkeit der Hardcore-Zocker gewiss. Bereits der reguläre Ableger des letzten Jahres sorgte wieder einmal für Diskussionen – wenngleich auch größtenteils negativer Natur. Von den Spielerwertungen über FIFA Ultimate Team bis hin zum Karrieremodus: Kein Stein blieb auf dem anderen!

Die App zur Weltmeisterschaft hält einige Überraschungen auf Lager und spielt sich erstaunlich flüssig auf dem kleinen Bildschirm. Wie immer fällt die Meinung der Fans gespalten aus. Doch es ist eben, wie es ist: Electronic Arts bewegen sich allein auf weiter Flur. Dennoch empfinden wir die FIFA World Cup App, abgesehen von kleinen Serverpannen, für gelungen.

Verzichtet auf Realismus: Stickman Soccer 2018

Obwohl die App keineswegs auf Realismus setzt, hat sich Stickman Soccer 2016 als heimlicher Favorit vieler Fans erwiesen. Laut den Entwicklern erreichte sie über 75 Millionen Spieler. Keine Frage also, dass auch mit dem neuen Ableger Rekorde geknackt werden wollen. Stickman Soccer 2018 baut auf den grundlegenden Elementen des Vorgängers, verfeinert sie jedoch mit besserem Gameplay und einer aufpolierten Grafik.

Abermals geht es darum, die schwarzen Strichmännchen über den Platz zu manövrieren und dem gegnerischen Team einzuheizen. Das Regelwerk ist abgespeckt, die App hält dennoch erstaunlich gut mit der Konkurrenz um FIFA und Co. mit.

Lukrative Freistöße: The Champions

Es ist kein Wunder, dass sich Wettanbieter während der Fußball-Weltmeisterschaft über reges Interesse an ihren Quoten erfreuen. Doch wir möchten das Feld von einer anderen Seite aufrollen. Immerhin bedenkt uns die Bwin App nicht nur mit einer Vielzahl an Kombi- und Systemwetten, sondern auch mit unterhaltsamen Casinospielen.

Die Entwickler von Pragmatic etwa haben sich nicht zweimal bitten lassen und pünktlich zur WM an einem Slot namens The Champions gewerkelt. Jener stützt sich auf fünf Walzen, 25 Gewinnlinien und dreht mit einer Auszahlungsquote von 96,51 Prozent. Natürlich können keine Gewinne garantiert werden. Doch wer in der Halbzeitpause auf einen Tanz mit Fortuna aus ist, kann pro Dreh bis zu 50.000 Euro gewinnen!

Media Sales, Administration, zentraler Ansprechpartner und Mitbegründer von Games-Mag