Die besten Zombie-Spiele: Die Untoten sind weiterhin auf dem Vormarsch 

Zombies scheinen einfach immer in Mode zu sein und begeistern Millionen von Fans seit Jahren immer wieder. So verwundert es nicht, dass auch die Spielemacher diesem Hype gerne folgen. Mit inzwischen schon Klassikern wie The Walking Dead ziehen die Entwickler ihre Gamer seit Jahren unaufhörlich und erfolgreich in den Bann der Untoten. Und so kommen immer wieder neue Zombiespiele oder Fortsetzungen zu altbekannten Spiele-Erfolgen auf den Markt. Welche Spiele seit Jahren nicht sterben und welche gerade aktuell sind, verraten wir hier.

1. Telltales The Walking Dead – die letzte Folge des Spiels kommt in Kürze


Am 14. August 2018 soll es soweit sein. Die letzte Staffel des epischen Video Games „
The Walking Dead“ geht an den Start. Die erste Episode kommt sowohl für den PC als auch die Xbox One sowie für die PlayStation 4 in den Handel. Noch im Laufe dieses Jahres plant Telltale ebenfalls eine Version für Nintendo Switch. Nach sechs Jahren des beliebten Zombie-Videospiels soll mit der vierten Staffel dann aber auch Schluss sein. Die Final Season glänzt dafür ganz besonders und stellt sich als krönender Abschluss des Zombie Games dar. Neue Features bringen die Spannung erneut auf den Höhepunkt. In einer großartigen 4 k-Auflösung macht das Spiel gleich noch mehr Spaß. Mit einer neuen Kameraeinstellung schaut der Spieler nun auch über die Schulter. Der Black Graphic Style bringt eine ganz besondere Atmosphäre in das Game und erinnert an den Comic, auf dem das Spiel basiert. Der Spieler genießt darüber hinaus mehr Erkundungsmöglichkeiten und Szenen mit einem offenen Kampfsystem.

2. How to Survive 2 – die Fortsetzung des Überlebenskampfes


Manchmal werden auch Spiele aus einem kleinen Entwicklerhaus ganz groß. How to survive brachte bereits Millionen von Spielern ins Schwitzen. Und das zur Überraschung vieler, denn die ersten Einschätzungen der Experten sprachen gegen einen positiven Verkauf. Doch manchmal entscheiden die Spieler und denen scheint How to Survive zu gefallen. So sehr, das
EKO Software einen zweiten Teil auf den Markt brachte. Mit How to Survive 2 geht der harte Kampf gegen die Untoten weiter. Das Multiplayer-Game erlaubt vier Spielern simultan zu spielen, mit 16 weiteren Kämpfern können sie im Camp in Interkation treten. Aber auch im Einzelspielermodus geht es durch die gruselige Story. Das Crafting-System überzeugt mit neuen Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil. So lassen sich noch besser Waffen und Werkzeuge weiterentwickeln beziehungsweise herstellen. Die sind auch notwendig, spätestens wenn ganze Zombie Horden über den Spieler und sein Team herfallen.

3. Call of Duty: WWII Nazi Zombies – Horror in Perfektion


Auch Activision kann die Finger nicht von den Untoten lassen. So haben die Macher des nunmehr seit 15 Jahren erfolgreichen Egoshooters wieder einmal die Zombies für sich entdeckt. Doch diesmal nutzen sie zusätzlich das Szenario des Zweiten Weltkriegs mit gruseligen Nazi Zombies. Auf der Suche nach Schätzen führt das Game den Spieler durch ein bayrisches Dorf mit perfekter Horrorkulisse. Der Kampfmodus ist typisch Call of Duty im Koop-Modus. Doch ansonsten ist nichts so, wie es auf den ersten Blick aussieht. Wer auf Düsternis und Grusel steht, wird sein Adrenalin in jeder Minute des Spiels spüren. Das Game überzeugt in jeder Hinsicht in Qualität und Machart wie alle Call of Duty Spiele. Eine erstklassige Grafik sorgt für das richtige Ambiente und die Idee der Zombiefaschisten ist perfekt umgesetzt. Nazi Zombies ist eine aufregende Ergänzung zur Call of Duty Serie.

4. Zombie Slots – blutiges Spielerlebnis auf dem Weg zum Gewinn


Auch für die Fans von Slot Games gibt es endlich die beliebten Untoten. Net Entertainment oder kurz NetEnt schuf ein 5 Walzen Slot, das mit gruseliger Atmosphäre zu überzeugen weiß. Die Story spielt in einem beinahe leeren Einkaufszentrum. Beinahe leer, wären da nicht Unmengen von mit Blut besudelten, grauenhaften Zombies. Das Automatenspiel begeistert neben der Grafik und den Animationen auch mit Freispielen, Random Wilds und Stacked. Auch das Bonusspiel Zombie Slayer macht mit der unter die Haut gehenden Hintergrundmusik noch mehr Gänsehaut. Das verstärken auch noch das Flüstern und Stöhnen der Untoten, das bei jedem Spin zu hören ist. Wer gewinnt, dem stellen sich wohl zusätzlich die Nackenhaare auf. NetEnt hat nichts ausgelassen, um die Nerven von Zombie-Fans beim Automatenspiel knallhart auf die Probe zu stellen. Hier geht es
zum aufregenden Zombie-Spiel, das sicher auch den härtesten Spieler begeistern wird.

5. Zombie VR Game – Arizona Sunshine: Egoshooter als Zombie-Apokalypse


Vertigo Games verlegte die Untoten in das sonnige Arizona. Die atemberaubende Kulisse mit sandiger Wüste, tiefen Schluchten und beeindruckenden Canyons weiß zu begeistern. Spätestens in den dunklen Minen kommt die Angst hoch, denn dort sieht der Spieler teilweise die Hand vor Augen nicht. Ob als Einzelspieler oder im Vierer-Koop-Modus – die Zombiehorden müssen weg. Auf der Playstation VR bietet das Horrorgame https://store.steampowered.com/app/342180/Arizona_Sunshine/ sogar die Unterstützung des Playstation VR Zielcontrollers. Der verbessert die Zielgenauigkeit immens. Aus diesem Grund dürfen Spieler nur eine statt zwei Waffen benutzen, wenn sie den VR Controller verwenden. So bleibt das Spiel für alle fair. Mit oder ohne Controller, der Zombie-Shooter verspricht gruselige und aufregende Stunden allein oder im Team. Dafür sorgt die fantastische Grafik ebenso wie der gruselige Sound, der über das VR Headset kommt.

6. Plants vs. Zombies – Zombies mal ganz anders


Auch Gamer mit schwächeren Nerven müssen auf spannende Zombie-Abenteuer nicht verzichten, dafür sorgt EA Games mit dem Videospiel Plants vs. Zombies. Die eher bemitleidenswerten als gruseligen Zombies fallen nun seit Jahren mehr oder weniger erfolgreich in den Garten ein. Hier kämpfen keine Waffen gehen die Untoten, sondern Pflanzen. Dabei kommt es bei dem actionreichen Abenteuer auch auf die Strategie an. Kein Wunder also, dass es nicht nur einen zweiten Teil gibt, also das preisgekrönte Plants vs. Zombies II, sondern auch eine Mobilversion des erfolgreichen Zombiespiels. Über 100 Millionen Downloads zeigen die Begeisterung der Spieler weltweit für die kuriosen Zombies. Statt Blut fließen zu lassen, verwandeln sich die Untoten in Kompost. Sicherlich mal eine ganz andere Interpretation von Zombies im Spiel, die zwar weniger gruselig ist, aber ganz sicher nicht weniger spannend. 

Bildquelle: pixabay.de

Media Sales, Administration, zentraler Ansprechpartner und Mitbegründer von Games-Mag