DayZ – Update noch diesen Monat

0

Das Entwicklerteam von Bohemia Interactive arbeitet derzeit ständig an weiteren Neuerungen für den sehr belieben Survival-Titel DayZ. Das Unternehmen gab zudem offiziell bekannt, dass bereits diesen Monat mit einem großen Update gerechnet werden kann und nannte auch sogleich weitere Details:
Unter anderem soll das Waffenarsenal wieder einmal aufgestockt werden. Zur Zeit wird an einer P1 Pistole, einer AKM und einer SMG gearbeitet werden. Selbst eine Armbrust wird den Spielern von DayZ bald zur Verfügung stehen, welche für subtilere Vorgehensweisen perfekt geeignet sein wird. Selbst an realistischen Flugbahnen der Bolzen wird derzeit getüftelt, um der Waffe eine gewisse Herausforderung entgegenbringen zu können. Die Armbrust soll fortan nicht nur gegen Zombies oder andere Mitspieler eine Anwendung finden, sondern sich auch als ein nützliches Hilfsmittel zur Jagd gegen frei umherlaufende Tiere eignen, welche dann wiederum auf einem Campfeuer gebraten werden können.
So kommen wir auch gleich zur nächsten Neuerung von DayZ, welche das Update beinhalten soll. Man wird nun die Möglichkeit haben Gegenstände über dem Campfeuer zuzubereiten.

Die Map in DayZ soll ebenfalls ein wenig vielfältiger gestaltet werden, so dass sich die Spieler zukünftig auf neue Objekte, Gebäude freuen können – Selbst eine komplett neue Stadt unter dem Namen „Karmanovka“ soll einen Platz auf der Karte bekommen.

Zusätzlich wird es auch bei den Physics und Animationen einige Verbesserungen und Bugfixes geben, worunter auch diverse Änderungen an der Maussteuerung zählen werden. Auch am Realismus wird weiterhin gefeilt, so dass man sich mit einer Pistole ausgestattet weitaus wendiger umschauen kann, als wenn man mit einer schweren Kettensäge oder größeren Geschützen ausgestattet ist.

Ab kommender Woche werden jegliche neue Features bereits auf den experimentellen Servern von DayZ zur Verfügung stehen, so dass dort auch neue Charaktere auf eine Erkunden warten werden.