0

Die Crème de la Crème der Pokémon Videospiel- und Sammelkartenspiel-Trainer reist im August nach Boston zu den renommierten Pokémon Weltmeisterschaften 2015. Am vergangenen Wochenende konnten wir in Stuttgart auf den deutschen Videospiel- und Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften spannende Kämpfe und tollen Sportsgeist erleben. Die Gewinner haben jetzt größere Chancen, Einladungen sowie Reisepreise zu den Pokémon Weltmeisterschaften 2015 zu erhalten und dort im Sommer Teil der spannungsgeladenen Veranstaltung zu sein, bei der sie gegen andere Spieler um den Pokémon Sammelkartenspiel- bzw. Videospiel-Weltmeistertitel antreten können.

Die Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel- und Videospiel-Landesmeisterschaften 2015:

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Junioren):

  1. Platz: Nathaniel Yakubets
  2. Platz: Robert Häder
  3. Platz: Max Bartels
  4. Platz: Isko Fischer

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Senioren):

  1. Platz: Dominik Blache
  2. Platz: Philipp Hombach
  3. Platz: Alexios Papachristopoulos

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Meisterklasse):

  1. Platz: David Sturm
  2. Platz: Niklas Lehnert-Rappel
  3. Platz: Karl Peters
  4. Platz: Fatih Akdemir

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Junioren):

  1. Platz: Samet Degirmenci
  2. Platz: Giovanni Tomasini
  3. Platz: Ethan King
  4. Platz: Jocelyn Aubert

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Senioren):

  1. Platz: Batuhan Can
  2. Platz: Emanuele Baudanza
  3. Platz: Kevin Salvetto
  4. Platz: Andrea Elia

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Meisterklasse):

  1. Platz: Markus Stefan
  2. Platz: Tobias Koschitzki
  3. Platz: Baris Akcos
  4. Platz: Luca Breitling-Pause
About author

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Loading...