0

Seit geraumer Zeit schafft es der kommende Rollenspiel-Titel Cyberpunk 2077 aus dem Hause CD Projekt RED mit zahlreichen Gerüchten die Fanbase zu beeinflussen. Die Gerüchte reißen allerdings auch nicht ab und so berichtete ein polnisches Magazin unlängst darüber an neue Informationen zum potenziellen Blockbuster gekommen zu sein.

Dem Magazin gamepressure zufolge habe man einen Insider, der Beziehungen zur Spieleschmiede pflegt, befragt. Laut ihm wird Cyberpunk 2077 definitiv auch aus der First-Person-Perspektive gespielt werden. Außerdem würde man großen Wert auf die Action legen. So stehen die Rollenspiel-Elemente zwar im Fokus, ihr werdet trotzdem spannende Moves wie beispielsweise Wallruns durchführen können.

Wann Cyberpunk 2077 erscheinen wird, ist nicht bekannt. Auf der E3 2018 ist allerdings mit neuen Informationen zurechnen.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...