Cyberpunk 2077 – Auf der E3 wurde eine Pre-Alpha-Fassung gezeigt

0

Nachdem auf der E3 erstes Gameplay-Material hinter verschlossenen Türen zu Cyberpunk 2077  geziegt wurde, wächst auch der Hype um das neue Projekt der Witcher-Entwickler. Nun scheint Entwickler CD Projekt RED den Fans aber einen gehörigen Dämpfer zu verpassen.

So erklärte Präsident des Entwicklerstudios Adam Kiciński, dass man auf der E3 ledilgich Pre-Alpha-Material gezeigt habe. Der Abschnitt ist ebenfalls der am weitesten entwickelt und war so dazu prädestiniert ihn vorstellen zu können. Kiciński fügt außerdem hinzu, dass dieser Abschnitt natürlich nicht die finale Qualität von Cyberpunk 2077 darstellen soll.

Demzufolge wird Cyberpunk 2077 definitiv noch einige Zeit für die Entwicklung in Anspruch nehmen. Mit einem Release im kommenden Jahr ist nicht mehr zu rechnen.