0

Entwickler Colossal Order hat unlängst eine neue Erweiterung für die Städtebau-Simulation Cities: Skylines angekündigt. Unter dem Titel Parklife könnt ihr euch künftig um die Grünflächen in eurer Stadt kümmern.

Um die Zufriedenheit der Bürger in eurer Stadt zu steigern dürft ihr zukünftig neben Parks und Erholungsgebieten auch Naturschutzgebiete erstellen und gestalten. Abseits davon dürft ihr euch zudem natürlich über neue Gebäude freuen sowie ein eigene Busunternehmen gründen. Zudem verspricht man euch Freizeitparks und Attraktionen für die Einwohner. Interessant soll hier das Parkmanagement-System werden, bei dem ihr gezielt Einfluss auf die Gestaltung eurer Parks habt. So lassen sich beispielsweise ebenfalls Wege oder Gräben errichten.

Die Erweiterung Parklife für Cities: Skylines soll bereits am 24. Mai 2018 für den PC erscheinen.

Loading...