0

Square Enix hat den nunmehr dritten Patch für die PC-Version von Chrono Trigger veröffentlicht. Mit dabei sind unter anderem Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und am Kampfbildschirm.

Die Änderungen im Überblick:

  • „Aktualisierung der Benutzeroberfläche: Es wurden weitere Veränderungen durchgeführt, um das Spielerlebnis für Nutzer mit Gamepad und Tastatur zu verbessern. Diese Veränderungen sind unter anderem auf der Weltkarte, in Städten und Dungeons, in den Menüs der Läden und während der Zeitsprünge zu sehen. Die Benutzeroberfläche kann jetzt in den Spieleinstellungen oder beim Start eines neuen Spiels nach persönlicher Präferenz zwischen Gamepad/Tastatur oder Maus angepasst werden.
  • Verbesserungen des Kampfbildschirms: Die Seiten des Menüs sind nun mit einem einfachen Knopfdruck weiterzublättern.
  • Weitere Änderungen beinhalten Verbesserungen des Gameplays, der Balance und der Schwierigkeit in einigen Mini-Spielen sowie diverse Fehlerbehebungen.“

Schon Ende Juli soll bereits der nächste Patch für den Rollenspiel-Klassiker bereitstehen, der Optimierungen an der Menüoberfläche und am Titelbildschirm vornimmt.

Loading...