Call of Duty: WW2 – Zweite Beta gestartet

0

Bereits am letzten Wochenende konnten sich Vorbesteller von Call of Duty: WW2 in eine erste Beta-Phase stürzen. Der Zugang wurde jedoch nur PS4-Spielern gewährt. Deshalb gibt es von Entwickler Sledgehammer Games eine weitere Beta-Phase, in der die Xbox One-Spieler auch die Möglichkeit bekommen, das Spiel anzuzocken. Jene Beta-Phase sollte heute Abend um 19 Uhr online gehen, doch man konnte sich wohl nicht mehr zurückhalten.

Stürzt euch – früher als gedacht – in die Schlacht

Deshalb sind die Beta-Server bereits jetzt online! Das heißt, ihr könnt jetzt schon loslegen, wenn ihr denn Vorbesteller seid. Neben dem neuen Divisionen-System, das aus fünf verschiedenen Divisionen mit je unterschiedlichen Perks und Eigenschaften besteht, kommen Spieler auch in den Genuss verschiedener Maps. Insgesamt gibt es ganze 5 Stück. Für eine Beta ist das schon ganz ordentlich. Außerdem gibt es einen neuen Spielmodus namens Krieg, in dem das Angreifer-Team verschiedene Ziele abschließen muss, um die Verteidigungslinie immer weiter nach hinten zu drücken. Wir werden auf jeden Fall – nochmal – reinschauen. Wie sieht’s bei euch aus?

Die Beta-Phase soll am Montag (4. September) enden. Das fertige Spiel Call of Duty: WW2 erscheint dann voraussichtlich am 3. November 2017 für die PS4, die Xbox One und den PC.

Hinterlasse einen Kommentar