Call of Duty: Modern Warfare: Atemberaubende Effekte auf GeForce-RTX-GPUs dank aktiviertem Raytracing

0

NVIDIA hat mit Activision, Infinity Ward und Beenox zusammengearbeitet, um die Gesamtleistung des Spiels zu optimieren. So wurde sichergestellt, dass Spieler 60 FPS und mehr mit aktiviertem Raytracing erreichen können, und zwar über die gesamte Palette der GeForce-RTX-GPUs hinweg. Je nach Grafikkarte reicht die Auflösung dabei von 1080p bis hin zu 4K.

Die GeForce RTX 2060 liefert 60 FPS mit maximalen Grafikeinstellungen (bei 1080p Auflösung und aktiviertem Raytracing).Die GeForce RTX 2060 SUPER erreicht 60 FPS mit maximalen Grafikeinstellungen (bei 1440p mit aktiviertem Raytracing).Die GeForce RTX 2080 Ti liefert 60 FPS bei maximalen Grafikeinstellungen (bei 4K Auflösung mit aktiviertem Raytracing).

Raytracing: Subtil, aber wirkungsvoll

Als Menschen nehmen wir ständig unbewusst visuelle Hinweise in unserem Alltag wahr. Wir erkennen die Position der Lichtquelle und des Objekts, das den Schatten wirft, anhand der Position des Schattens. Wir wissen intuitiv, dass eine weiche Kante weiter von der Quelle entfernt ist als eine harte Kante. Wir registrieren diese Hinweise, ohne darüber nachzudenken, und unser Gehirn wird ständig geschult, um mit den Informationen umzugehen, die diese subtilen Hinweise liefern.

Diese subtilen Hinweise fehlen manchmal beim Spielen von Videospielen, da die Beleuchtung im Spiel nicht immer dem realen Erlebnis nachempfunden ist. Das führt leicht zu einem einem Bruch in der Immersion. Die erhöhte Genauigkeit von Beleuchtung schafft dank Raytracing ein noch immersiveres Call-of-Duty-Erlebnis.

Call of Duty ist eines der größten Spiele-Franchises der Welt und ein weiterer großer AAA-Titel, der Raytracing nutzt, um immersive Bildwelten zu erstellen. Dies unterstreicht die Dynamik und Bedeutung, die Raytracing in der Gaming-Landschaft entwickelt.

Als Branchenführer ist das Call-of-Duty-Team immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die technischen Grenzen weiter zu verschieben, um mehr Realismus und Immersion in seinen Spielen zu ermöglichen. Raytracing ist dafür perfekt: Die Echtzeit-Raytracing-Technologie verändert die Art und Weise, wie Spiele erstellt werden, und erhöht die Bildqualität, die sie erreichen können, dramatisch.