0

Das neue Call of Duty soll nicht mehr in ferner Zukunft spielen und auch nicht mehr futuristische Waffen bieten. Das sagte Activision COO Thomas Tippl auf einer Telefonkonferenz. Man wolle zurück zu den Wurzeln und wieder traditionelle Kämpfe bieten. So wird das Spiel möglicherweise in der Gegenwart oder in der jüngeren Vergangenheit spielen. Wir lassen uns überraschen. Das neue Call of Duty wird von Sledgehammer Games entwickelt (Call of Duty: Advanced Warfare).

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...