0

Heute stellen wir euch die Kickstarter Kampagne vom frischen und jungen Division Games Team vor. Sie wollen mit Black Powder einen First Person Multiplayer Shooter im Wilden Westen entwickeln und setzen dabei auf eure Unterstützung. Bis zum 18. Oktober müssen dafür 10.000 € gesammelt werden. Ein erster Blick auf den Teaser Trailer ist schon ziemlich interessant wie wir finden:

Division Games besteht aus fünf Entwicklern und einigen Helfern aus dem Familien- und Freundeskreis. Gemeinsam wollen sie was bewegen und haben schon vorher viele Dinge umgesetzt. Doch nun wagen sie den Schritt und setzen alles auf eine Karte. Das erste eigene Spiel auf Basis der Unreal Engine 4. Realistische Waffen, Ballistik und verschiedene Szenarien werden groß geschrieben. In den bekannten Spielmodis Deathmatch, Team Deathmatch und vieles mehr soll für stundenlangen Spielspaß gesorgt werden.

Unterstützer der Kickstarter Kampagne erhalten auch schon einen exklusiven Zugang zur spielbaren 15 minütigen Demo. Eine coole Idee, die sicherlich auch für einen speziellen Anreiz sorgt. Wir finden den Schritt sehr mutig und drücken fest die Daumen das am Ende alles funktioniert.

Gebt dem PC Titel eine Chance und unterstützt Black Powder. Wir drücken fest die Daumen das das Ziel erreicht wird.

Hier geht´s zur Kickerstarter Kampagne von Black Powder 

Eure Meinung dazu interessiert uns. Was haltet ihr von der Idee mit dem Wild-West Shooter?

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...