Assassin’s Creed Origins – Kampfsystem im Check

0

Bis zum Release des neuen Assassin’s Creed-Ableger Origins dauert es zwar noch recht lange, doch das ist kein Grund für Ubisoft uns nicht ein bisschen anzuheizen. Deshalb gibt es heute ein neues Q&A-Video, indem sich Game Director Ashraf Ismail mit dem Kampfsystem auseinandersetzt. So geht er auf die zahlreichen Neuerungen, Veränderungen und Verbesserungen ein und zeigt uns via Gameplay-Einblendung immer wieder wie das Erklärte im Spiel aussehen soll. Wer das Video gesehen hat, wird definitiv erkennen, dass sich im Vergleich zum letzten Teil einiges getan hat. Wer es noch nicht gesehen hat, sollte das schleunigst nachholen – das Video findet ihr, wie immer, über diesen Zeilen.

Trotz Setting so modern wie noch nie

Bis wir uns persönlich von der Qualität des neuen Kampfsystems und des restlichen Spiels überzeugen können dauert es jedoch noch. Assassin’s Creed Origins erscheint, voraussichtlich, am 27. Oktober 2017 für die Xbox One, den PC und die Playstation 4.

Was meint ihr, kann das Spiel am Ende überzeugen? Kann es der Serie neues Leben einhauchen? Lasst es uns wissen.