ARK: Survival Evolved – Spiel kommt auf mobile Plattformen

0

ARK: Survival Evolved soll nun nach dem Release auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 auf eine weitere Plattform portiert werden. So kündigte Entwickler Studio Wildcard unlängst an, dass ARK: Survival Evolved bald auch auf mobilen Endgeräten spielbar sein wird. Bezüglich des Releasetermins nannte man lediglich das Frühjahr 2018 als Zeitraum. Einen konkreten Termin gibt es derzeit noch nicht.

Inhaltlich soll es sich bei ARK: Survival Evolved um einen Free-to-Play-Titel handeln. Somit ist das Action-Adventure vorerst völlig kostenfrei, soll aber im späteren Verlauf vermehrt Mikrotransaktionen vorweisen können. Spielerisch wird man natürlich eine ähnlichen Eeg wie in den Vollversionen einschlagen. So könnt ihr die Spielwelt erkunden, Dinosaurier rieten sowie zähmen.