0

Bereits in den vergangenen Wochen machten im Netz Gerüchte die Runde, dass Anthem nicht mehr wie geplant im Herbst 2018 erscheinen wird. Dies gab EA-CFO Blake Jorgensen nun gegenüber dem Wall Street Journal offiziell zu. So wird der Destiny-Konkurrenz definitiv nicht mehr im aktuellen Jahr auf den Markt kommen. Ein neuer Releasetermin sei nun auf Anfang des kommenden Jahres verlegt worden. Begründet hat Jorgensen  die Verschiebung übrigens damit, dass ein neuer Ableger der Battlefield-Reihe ebenfalls im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden soll. So würde eine frische IP wie Anthem sich besser im Frühjahrsgeschäft machen.

https://www.youtube.com/watch?v=zQhbHwkMSA4

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...