Street Fighter 6 – Erster Gameplay Trailer

Street Fighter is back! Capcom zeigt in der Juniausgabe vom State of Play, einen neuen Trailer für Street Fighter 6.

Informationen über das Spiel von Capcom:

Hier kommt Capcoms neuester Herausforderer! Street Fighter 6 erscheint weltweit im Jahr 2023 und stellt die nächste Evolution der Street Fighter-Serie dar, die seit ihrem Debüt vor 35 Jahren mehr als 47 Millionen Mal verkauft wurde. Street Fighter 6 wird von Capcoms eigener RE Engine angetrieben und umfasst drei verschiedene Spielmodi, darunter Fighting Ground, World Tour und Battle Hub. Das Spielerlebnis beinhaltet außerdem innovative neue Gameplay-Features sowie eine verbesserte Grafik für jeden Aspekt des Spiels.

Zusätzlich zu den neuen Gameplay-Innovationen zelebriert Street Fighter 6 das, was die Fans an der Serie lieben, indem es die wichtigsten Modi aus den Vorgängertiteln – darunter Arcade-Modus, Online-Matches, Trainingsmodus, lokale Kämpfe gegeneinander und vieles mehr – in der Fighting Ground-Erfahrung vereint. Von ikonischen World Warriors wie Ryu und Chun-Li über den letzten Neuzugang in Street Fighter V, Luke, bis hin zum neuen Breakdance-Experten und betrunkenen Boxer Jamie können die Spieler eine breite Palette an Kampfstilen und Fähigkeiten meistern.

Hauptmerkmale

  • Klassisches Erlebnis für eine moderne Ära – Mit allen zentralen Spielmodi, zwei brandneuen Modi und verbesserter Grafik definiert Street Fighter 6 das klassische Kampfspiel-Genre neu.Vielfältige Kampfstile zum Meistern – In Street Fighter 6 kehren Ryu, Chun-Li und Luke zurück, die alle für diese neue Generation ein auffälliges Redesign erhalten haben. Zu ihnen gesellt sich ein brandneuer Herausforderer, Jamie, der dem Spiel mit seinen unberechenbaren Moves ein ganz eigenes Flair verleihen wird.
  • Brandneue Spielmodi – Die Street Fighter-Franchise verfeinert weiterhin ihre Fähigkeiten und definiert das Kampfgenre mit der Einführung von drei neuen grundlegenden Modi neu – Fighting Ground, World Tour und Battle Hub.
    • Fighting Ground – Street Fighter 6 vereint die wichtigsten Kampfmodi aus den Vorgängertiteln, darunter den Arcade-Modus, Online-Matches, den Trainingsmodus, lokale Versus-Kämpfe und vieles mehr, in der Fighting Ground-Erfahrung.
    • World Tour – World Tour ist ein Einzelspieler-Story-Modus, der die Grenzen eines Kampfspiels erweitert und es den Spielern ermöglicht, mit ihrem Spieler-Avatar ihr eigenes Vermächtnis zu hinterlassen.
    • Battle Hub – Battle Hub ist ein Ort, der den Spielern neue und einzigartige Möglichkeiten bietet, sich zu engagieren, zu kommunizieren und zu interagieren.
  • In-Game-Kommentar – Street Fighters erstes Echtzeit-Kommentar-Feature, das mit Untertiteln in 13 Sprachen unterstützt wird, integriert die Stimmen beliebter Kommentatoren der Fighting Game Community (FGC) wie Vicious und Aru direkt in das Spiel, um das Geschehen auf dem Bildschirm wie bei einem echten Turnier zu kommentieren.
  • Neue Steuerung – Die klassische Steuerung kehrt neben einer brandneuen Option, der modernen Steuerung, zurück, die es den Spielern ermöglicht, sich mit vereinfachten Eingaben direkt in die Action zu stürzen.
  • Kreatives Kampfsystem – Street Fighter 6 führt das Drive System ein, eine neue Anzeige, mit der fünf verschiedene Techniken ausgeführt werden können, die die offensiven oder defensiven Fähigkeiten des Spielers verbessern.

 

Außerdem ist ein Bild im Internet aufgetaucht, welches das Start Rooster zeigen könnte. In dem Bild sieht man viele bekannte Gesichter in einem neuen Look, aber auch viele neue Kämpfer wird es wohl geben.

Street Fighter 6 erscheint 2023 für Playstation 4/5, PC und Xbox Series X|S.

CapcomFightingStreet FighterStreet Fighter 6
Comments (0)
Add Comment