Sandberg VGA to HDMI Converter im Test

Die Firma Sandberg hat immer was Neues auf Lager und dank der freundlichen Zusammenarbeit dürfen wir nun auch schon das nächste Stück Hardware der dänischen Firma testen. Diesmal handelt es sich dabei um die Sandberg VGA to HDMI Converter Box, die ein gestochen scharfes Bild auf euren Fernseher bringen soll. Wir haben uns die kleine schwarze Box genauer angeschaut und ausprobiert ob das auch wirklich funktioniert. 

Games-Mag.de und Sandberg verbindet mittlerweile schon ein richtig starkes Band – dank der netten Zusammenarbeit dürfen wir alle mögliche neuen Produkte der dänischen Hardware-Firma ausführlich ausprobieren. Dafür wollen wir auch noch mal ganz herzlich Danke sagen. In der heutigen, schnelllebigen Zeit gibt es solche Sachen leider nicht mehr oft. Dank Sandberg können wir unsere Hardware-Sektion auch weiter ausbauen und euch diese Berichte präsentieren. Doch was haben uns die netten Dänen denn diesmal geschickt? Es handelt sich um eine kleine schwarze Box die auf den Namen VGA to HDMI Converter Box hört. Das kleine Gerät ist einer Hartplastik-Verpackung eingeschweisst und sorgt schon beim Aufmachen für Schweissperlen auf der Stirn. Nur mit dem richtigen Werkzeug (eine scharfe Schere) schaffen wir es, das Gerät aus der luftdichten Verpackung zu befreien. Nix gegen sichere Verpackungen, aber das ist ein bisschen übertrieben. Doch was kann das Teil genau?

Die Converter Box soll dafür sorgen, dass ihr über den HDMI Eingang eures Fernsehers qualitativ hochwertige Audio- und Videodateien von euren PC empfangen könnt. Durch die eingebaute, automatische Upscale Funktion stellt die Box sicher, dass sich das Bild automatisch einstellt. Und dafür müsst ihr keinerlei Software installieren. Habt ihr die Box angeschlossen, passiert alles andere quasi von selbst. Dank eines Komponentenanschlusses (YpbPR) könnt ihr auch noch weitere A/V Geräte anschließen. In unserem Test hat das problemlos funktioniert. Die Box am Strom angeschlossen, danach die VGA und die HDMI Verbindung hergestellt und fertig ist das Bild. Einfacher geht es nicht. Jetzt stellt sich natürlich die Frage? Braucht man so ein Gerät heute überhaupt noch? Die PC´s von heute sind ja alle schon mit einem HDMI Anschluss ausgestattet und bringen somit das Bild sofort auf einen großen Fernseher. Mit 89,99 € ist die Converter Box auch nicht unbedingt ein Schnäppchen.

Wir müssen allerdings sagen, das besonders die Leute mit etwas älteren PC´s oder Laptops angesprochen werden sollen. Und diese erhalten dank dieser Box und einer simplen Anschlussweise ein gestochen scharfes Bild auf den großen Fernseher. Besonders bei Videos von YouTube oder anderen Dingen macht das schon durchaus Sinn. Auch die Webseiten werden gestochen scharf angezeigt und bieten eine Auflösung bis zu 1280 x 960 und bis zu 85 HZ. Auf eine Full HD Unterstützung bei der PC-Auflösung muss allerdings verzichtet werden.

Wir haben das Gerät in unserem Test an unserem Laptop angeschlossen und waren vom Ergebnis beeindruckt. Auf unserem 107 cm Fernseher im Wohnzimmer war das Bild einwandfrei und die Webseiten gut lesbar. Auch ein installiertes Spiel sah dabei richtig gut aus und gab, im wahrsten Sinne des Wortes, ein gutes Bild ab. Im Großen und Ganzen ist die Converter Box in Ordnung und erfüllt ihren Job tadellos, nur beim Preis werden wohl einige ein wenig zurückschrecken. Wer darauf aber keinen Wert legt, wird mit dem Gerät durchaus zufrieden sein und seine Freude haben.

Hier die technischen Spezifikationen:

HDMI Version 1.3

HDCP Compliant

Input connectors: 1 x DC Jack, 1 x VGA,

1 x 3.5 mm MiniJack, 1 x YpbPr (3 x RCA)

Output connectors: 1 x HDMI

PC resolutions supported: 640*480/60 Hz,

640*480/72 Hz, 640*480/75 Hz, 640*480/85 Hz,

800*600/72 Hz, 800*600/75 Hz, 800*600/85 Hz,

1024*768/60 Hz, 1024*768/70 Hz,

1024*768/75 Hz, 1024*768/85 Hz,

1152*864/75 Hz, 1280*720/60 Hz,

1280*768/75 Hz, 1280*960/60 Hz

YpbPr resolutions supported:

480i/60 Hz, 576i/50 Hz, 480P/60 Hz,

576P/50 Hz, 720P/50 Hz, 720P/60 Hz,

1080i/50 Hz, 1080i/60 Hz,

1080P/24 Hz, 1080P/25 Hz,

1080P/30 Hz, 1080P/50 Hz,

1080P/60 Hz

Fazit:

Die VGA to HDMI Converter Box bringt ein gestochenes scharfes Bild auf euren Fernseher. Und dank der Anschlussmöglichkeiten könnt ihr auch noch weitere A/V Geräte anschließen. Die Lesbarkeit der Webseite, die Darstellung der Videos und das Spielen von Spielen funktioniert auch auf einem großen Fernseher ohne Probleme. Probleme verursacht nur der hohe Preis des Geräts: So müsst ihr 89,99 € auf den Tisch legen. Wäre der Preis niedriger hätten wir das Produkt mit GUT bewertet, so bleiben wir einem BEFRIEDIGEND

Wertung:

Befriedigend