Remote Life feiert baldigen Konsolenrelease mit neuem Teaser

Ratalaika Games und Entwickler Next Game Level haben einen speziellen Countdown für ihr Shoot-em-up Remote Life gestartet, das am 27. Mai 2022 für Konsolen erscheinen wird. Das Spiel wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Microsoft Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch erhältlich sein und 17,99 € kosten. Zu diesem Anlass hat der Publisher des Spiels nun einen neuen Teaser auf dem eigenen Kanal hochgeladen, welcher zudem noch tiefere Einblicke in das Gameplay ermöglicht. Hier gibt es den vollständigen Teaser zu begutachten:

Weiterhin hat sich der Entwickler Mario Malagrino mit folgenden Worten an die Spieler gerichtet:

„Bei Remote Life habe ich versucht, mich nicht von einem bestimmten Spiel inspirieren zu lassen. Das sorgt für seine Einzigartigkeit in diesem Genre. Ich glaube nicht, dass es eine große Herausforderung ist, Klone von anderen Spielen zu produzieren. Das hat mir erlaubt, eine freie Denkweise zu haben, und das sieht man vor allem am Waffensystem, das für Shmups ziemlich einzigartig ist. Eine andere Sache, die man normalerweise nicht sieht, ist die automatische Speicherung des Levelfortschritts. Dadurch kann man das Spiel in einer längeren Zeitspanne beenden und ist nicht gezwungen, den ganzen Tag „rastlos“ zu spielen. Es gibt so viele andere Features im Angebot.“

Mehr zum Spiel:

Mit einer verrückten Anzahl von besonderen Merkmalen, ordentlichem Leveldesign, 3D-gerenderter Grafik, verrücktem Kreaturendesign, cooler Musik und SFX, mit dem wichtigsten Fokus auf herausforderndem Gameplay, Abwechslung und Spielbarkeit, packt Remote Life wirklich einen Schlag in ein Spiel mit Retro-Visionen, das in die 2020er Jahre passt.

Remote Life wurde von einem Ein-Mann-Produktionsteam entwickelt, dessen Fähigkeiten bemerkenswert sind. Inspiriert durch das Sehen und Spielen von Spielen aus den vergangenen Jahrzehnten, die ihm geholfen haben, sein Konzept, sein Design, seine Gameplay-Elemente und seine Spielmechanik zu formulieren und zu entwickeln. Vom Commodore 64, SNES, Sega Genesis und Amiga 500 bis hin zu aktuellen Konsolen hat er die Essenz dieser Spiele, ihre Spielbarkeit und ihr Spielgefühl eingefangen, um sein eigenes, einzigartiges Spiel zu entwickeln – Remote Life…

Ein riesiger und bedrohlicher Alien Hive nähert sich unserem Planeten. Die einzige Möglichkeit, ihn zu besiegen, besteht darin, ins Innere zu gelangen und ihn vom Zentrum aus zu zerstören. Sie sind John Leone, ein ehrgeiziger Pilot, der bereit ist, seine gesamte Munition in den Rachen des Grauens zu schießen! Nehmen Sie Ihren Space Jet und retten Sie unseren Planeten. Entdecken Sie den Grund für den Angriff der Außerirdischen und erfahren Sie die mysteriöse Geschichte hinter diesem Angriff.

Wahnsinnig gruselige Grafiken, die an Science-Fiction-Filme der 80er und 90er Jahre erinnern, in einer glaubwürdigen Welt der Außerirdischen. Das Leben in der Ferne wird den Spieler in die Atmosphäre des Spiels hineinziehen und mit Hintergrundmusik und Soundeffekten für Spannung sorgen, die einen schönen Ausgleich zu dem bevorstehenden Chaos schaffen, das sich entfaltet.

Next Game LevelRatalaika GamesRemote Lifeteaser
Comments (0)
Add Comment