Post Trauma auf den Game Awards angekündigt

Im Rahmen der diesjährigen Game Awards gab Raw Fury heute die Partnerschaft mit dem Indie-Entwickler RED SOUL GAMES bekannt, sowie die geplante gemeinsame Veröffentlichung des Debüt-Projekts Post Trauma. Dabei handelt es sich um ein außergewöhnliches Horror-Erlebnis mit festen Kamerawinkeln und moderner Bildsprache, inspiriert von den Retro-Klassikern des Genres. Der neue Gameplay-Trailer des Spiels wurde letzte Nacht enthüllt und zeigt das einzigartige Design, die aufreibende Atmosphäre, die kreativen Rätsel und die umfassende audiovisuelle Regie.

In Post Trauma steht Roman, ein Mann mittleren Alters, im Mittelpunkt, der in einem seltsamen und feindseligen Ort aufwacht und seinen Weg zurück nach Hause zu seiner Familie finden muss. Die Spieler*innen erkunden die Welt aus festen Kameraperspektiven, die das beklemmende Gefühl, beobachtet zu werden, noch verstärken.

Um die Rätsel zu lösen und um zu überleben, sollten die Spieler*innen zunächst die eigene Umgebung erkunden und Informationen sammeln (eventuell sollte man auf dieser Reise immer einen Notizblock zur Hand haben). Sie müssen einen Weg finden, die Monster, die in der Dunkelheit lauern, zu töten oder zu umgehen. Dabei ist ihnen aber nicht automatisch jede Kreatur, der sie begegnen, feindlich gesinnt…

Post Trauma ist der erste Titel von RED SOUL GAMES, einem neuen Studio, das von Indie-Entwickler Roberto Serra Gascón gegründet wurde. Das Spiel startete mit der Leidenschaft eines Ein-Mann-Projektes, für das Gascón 2021 seinen Job aufgab, um in Vollzeit an der Spielentwicklung zu arbeiten, regelmäßige Updates mit der Community auf Twitter zu teilen und damit stetig eine treue Basis aus Fans und Content Creator aufzubauen. Die Gründung von RED SOUL GAMES wird es dem Projekt ermöglichen, bei Bedarf zusätzlich Personal einzustellen, um Gascóns Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Post Trauma wird sowohl für PC als auch für Konsolen entwickelt und kann bereits zur eigenen Steam-Wunschliste hinzugefügt werden.

Neuigkeiten und Updates zu Post Trauma gibt es auf dem Twitter-Kanal des Spiels.

Game AwardsPost Trauma
Comments (0)
Add Comment