0

Alien: Isolation ist ein fantastischer Titel im Franchise, während Aliens: Colonial Marines die Schattenseiten von Adaptionen der Filme präsentiert. Jetzt kündigte Focus Entertainment und Tindalos Interactive mit Aliens: Dark Descent einen neuen Titel im millionenschweren Franchise an. Im Spiel übernehmt ihr die Kontrolle eines Trupps Marines. Mit dessen Hilfe sollt ihr einen Xenomorph-Ausbruch auf Moon Lethe verhindern und euer gesamtes Arsenal an Waffen nutzen. Das Spiel wurde für das Jahr 2023 angekündigt und erscheint auf Xbox Konsolen, PlayStation 4, PlayStation 5 und den PC. Weitere Informationen werden wohl bald folgen. Der erste Trailer zeigt nur einen geringen Anteil an Gameplay, weshalb noch nicht abzusehen ist, was uns genau mit dem neuen Titel erwartet. Zumindest zeigt das erste Gameplay, dass wir einen Top-Down-Shooter spielen dürfen. Auch sollen wir die Klassen unserer Soldaten anpassen, sowie das Verwalten von Ressourcen übernehmen. Weiterhin soll auch Base-Building teil des Erlebnisses sein.

Quelle: PlayFront, Steam

About author

Robin S.

Robin ist zwar mit Nintendo aufgewachsen, ist aber Zuhause auf der PlayStation und spielt, was ihm vor die Füße kommt. Auch sammelt er gerne physische Spiele und ist begeistert von wunderschönen Steelbooks.

Loading...