Airheart startet in den Early Access

0

Der Schweizer Entwickler Blindflug Studios hat bekannt gegeben, dass Airheart, dessen Steam Greenlight-Kampagne in weniger als 24 Stunden erfolgreich war, ab sofort im Early Access für 14,99€ erhältlich ist.

Der Überflieger aus der Schweiz hat zudem den AdoptMyGames AMG Award in der Kategorie „Bester Trailer“ mit einem Preisgeld von über 10.000 US Dollar gewonnen.

Passend zum Early-Access-Start könnt ihr euch den frischen Teaser-Trailer reinziehen:

Airheart ist ein Dieselpunk Action-Spiel, in dem wir in die Rolle von Amelia, einer jungen Frau die ein Flugzeug steuert und Himmelsfische rund um die wunderschönen Inseln in den Wolken fängt, schlüpft. Amelias Traum ist es die Stratosphäre zu erreichen und den legendären Himmelswal zu fangen, was ewigen Ruhm und Reichtum verspricht.

In dieser Welt ist Fischen kein Hobby, sondern ein riskantes und umkämpftes Geschäft. Amelia muss sich tief in gefährliches Territorium begeben und sich dabei vor Himmelspiraten und selbstfeuernden Sicherheitsdronen in Acht nehmen.

Airheart kann auf verschiedene Weise gespielt werden, aber im Vordergrund stehen das Fliegen, durch die Himmelsebenen zu navigieren und das Fischen, wodurch die Spieler neue Ausrüstung und Waffen kaufen können. Zudem können Sie das Arsenal ihres Flugzeugs individuell aufstocken, wie zum Beispiel durch Harpunen.

Der Weg der Spieler in Airheart führt stets aufwärts, während sie ihr Flugzeug in der fliegenden Werkstatt aufpolieren und mit neuen Aufbauten versehen, um es mit den mächtigsten Bossen der Stratosphäre aufnehmen zu können. Verpackt in verträumter Grafik und mit Musik, die sofort ins Ohr geht, thematisiert Blindflug Studios mit Airheart aber auch Konflikte der echten Welt, wie gesellschaftliche Ungleichheit und Überfischung.