0

Bandai Namco kündigt die Entwicklung von Ace Combat 7 durch die internen Teams bei den Tochter-Studios in Tokio an. Mit Ace Combat 7 wird das Franchise damit zum ersten Mal für PS4 erhältlich sein und intensive Luftkämpfe, „realistische“ Grafiken und eine packende Handlung bieten.

Ace Combat 7 wird dank der trueSKY Technologie und der Unreal Engine 4 mit einem wunderschön animierten Himmel und detaillierten Stadtlandschaften beeindrucken. Spieler können sich auf die packensten Luftkämpfe in der 20-jährigen Geschichte der Franchise freuen, begleitet von einem mitreißenden Soundtrack. Ace Combat 7 bringt die bekannten Spielelemente der Serie auf ein ganz neues Level. Die Asse, die sich ihre Flügel im Kampagnenmodus von Ace Combat 7 verdient haben, können ihre Luftkampf-Fähigkeiten in Online-Multiplayer-Schlachten unter Beweis stellen.

Der Realität noch näher kommen PS4-Spieler durch exklusive für PS-VR entwickelte, spezielle Features.

„Es ist eine große Leistung für eine Videospiel-Franchise, seit über zwei Jahrzehnten zu bestehen. Das Vermächtnis von ACE COMBAT liegt in seiner überragenden Qualität und den packenden Geschichten. Mit ACE COMBAT 7 wollen wir erneut den Himmel erobern und ein dank PlayStation®4-Technologie, Team-Erfahrung sowie Know-How einzigartiges Spielerlebnis bieten“, so Hervé Hoerdt, VP Marketing und Digital bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

About author

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Loading...