Xbox One X – Weitere 19 Spiele sind bald abwärtskompatibel

1

Bereits seit geraumer Zeit arbeitet Microsoft fleißig an der Abwärtskompatibilitäts-Offensive für die Xbox One. Im letzten Jahr fügte der Konzern bereits 13 Titel der Ur-Xbox zur Liste der abwärtskompatiblen Spiele hinzu. Noch im April 2018 sollen 19 weitere folgen.

Ab dem 17. April sind The Time Sweeper, Breakdown, Conker: Live & Reloaded, The Elder Scrolls III: Morrowind, Hunter: The Reckoning, Jade Empire, Panzer Dragoon Orta und SSX 3 spielbar.

Ab dem 26. April sind dann auch  Destroy All Humans, Full Spectrum Warrior, Mercenaries: Playground of Destruction, MX Unleashed, Panzer Elite Action: Fields of Glory, Star Wars Battlefront, Star Wars Battlefront II, Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy, Star Wars Jedi Starfighter, Star Wars Knights of the Old Republic II und Star Wars Republic Commando verfügbar.

Microsoft zufolge sollen die abwärtskompatiblen Spiele auch optisch einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht haben. Auf der Xbox One sowie Xbox One S soll es eine viermal höhere Pixelanzahl geben, auf der Xbox One X soll diese sogar ganze 16 Mal höher sein.

Quelle: Xbox-Passion