Xbox Live – Zocken mit anderen Netzwerken bald möglich

Microsoft wird sein Xbox Live auf für andere Netwerke öffnen und somit ist es bald möglich gegen PC oder Playstation 4 Spieler anzutreten. Das erste Spiel was dabei unterstützt werden soll ist Rocket League. Im Frühjahr soll die neue Funktion bereitgestellt werden und dann wird es möglich sein Duelle gegen PC bzw. Playstation 4 Spieler zu bestreiten.

Chris Charla von ID@Xbox ist begeistert:

„Zusätzlich zur nativen Unterstützung von Cross-Platform-Spielen zwischen Xbox One- und Windows 10-Titeln, die Xbox Live nutzen, ermöglichen wir den Entwickler auch das Cross-Network-Spielen zu unterstützen.

Das bedeutet, dass Spieler auf Xbox One und Windows 10, die Xbox Live nutzen, in der Lage sein werden mit Spielern auf anderen Online-Mehrspielernetzwerken – einschließlich anderer Konsolen- und PC-Netzwerke – zu spielen.“

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag