Windows 10 – Weitere Infos zur Xbox One App

winWir haben es bereits berichtet. Windows 10 wird eine Xbox One App bekommen. Nun gibt es dazu weitere Infos. Neben dem Streamen von Xbox One Games auf den PC lassen sich mit Game DVR Funktion auch Spiele aufzeichnen.

Die App soll auf Windows 10 PC´s und Tablets laufen und unterstützt das Aufnehmen von Gaming-Momenten. Mit dem Tastenkürzel STRG+G könnt ihr die letzten 30 Spielsekunden einfach mitschneiden.

Die Videos lassen sich dann auf Social-Media Kanälen oder auf OneDrive teilen. Auch die Freundesliste samt Aktivitäts-Feed sind vorhanden. Auch Sprachsteuerung soll vorhanden sein. Einige Spiele werden einen plattformübergreifenden Mehrspielermodus besitzen. So können Xbox One Spieler gegen Windows 10 Spieler antreten. Das wurde bereits an Fable Legends demonstriert.

Fable Legends wird das erste Spiel sein, welches die Schnittstelle DirectX 12 nutzen wird. Im Vergleich zu Direct X 11 soll die Prozessoren dadurch 50 Prozent schneller arbeiten. Auch Mobilgeräte sollen demnächst die Schnittstelle nutzen um eine höhere Akkulaufzeit zu bekommen.

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag