The Works of Mercy – Psycho-Horror-Adventure sucht Hilfe via Kickstarter

Das Psycho-Horror-Adventure The Works of Mercy wird euch in eine ungewöhnliche Rolle zwingen. Ihr verkörpert nämlich einen Mörder und zeitgleich versucht ihr heraus zu finden wer und vor allem wieso jemand eure Frau entführt hat.

Mit diesem Druckmittel werdet ihr gezwungen eure Opfer zu „erlösen“. Als Inspirationsquellen geben die Entwickler P.T., The Shining und Ekel an. Ihr steht also in der Pflicht euren Peiniger zu befriedigen, seine kranken Gedanken auszuführen.

Im Verlauf des Titels soll die Psyche eures alter Egos immer mehr in den Mittelpunkt rücken. Und natürlich die Frage was ist ein Menschenleben wert? Darf man ein Leben beenden um ein anderes zu retten? Welches ist mehr wert?

Dank Unreal Engine 4 verspricht der Titel optisch herausragend zu werden, selbst bewundern könnt ihr das weiter unten in einem frühen Gameplay-Video. Eine Unterstützung für VR-Geräte ist ebenfalls geplant. Das Spiel wird zuerst auf dem PC via Steam erscheinen. Eine Umsetzung für Linux, MAC und die beiden Konsolen XBox One und PS4 werden später folgen.

Hier findet ihr The Works of Mercy auf Kickstarter.