Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

The Evil Within 2 – Shinji Mikami nicht als Director an Bord

Auf der E3 wurde überraschenderweise das Sequel zu einem der besten Horror-Titel der letzten Jahre angekündigt: The Evil Within 2. Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen, das dürfte alle Fans des Vorgängerd freuen. Doch heute haben wir zunächst mal eine Nachricht, die einige von Euch überraschen dürfte. Shinji Mikamk, der unter Anderem für Resident Evil und auch schon den ersten Teil als Director verantworlich war, wird „nur“ als Producer an Bord sein.

Weshalb es diesen Umbruch gab und man nicht an Mikami als Director festhält, ist leider noch unklar. Doch wir denken, dass es in den nächsten Tagen oder Wochen mit großer Sicherheit noch eine kleine Erklärung dazu geben wird. Wir halten es für am Wahrscheinlichsten, dass Mikami sich eine kleine Arbeitspause nimmt oder nebenbei an einem anderen Projekt arbeitet.

The Evil Within 2 ohne Mikami?

So oder so müssen wir uns jetzt jedoch damit abfinden. Bei The Evil Within 2 wird John Johanas die Rolle des Directors übernehmen. Aufmerksame Zocker kennen ihn bereits schon, da er schon beim Vorgänger involviert war und bei zwei der Add-Ons sogar den Director mimte.

Ob The Evil Within 2 auch ohne Shinji Mikami ein Hit wird, erfahren wir erst am 13. Oktober 2017, wenn das Spiel für den PC, die PS4 und die Xbox One erscheint.

Domi
Folge mir

Domi

Games, Serien & Essen
Domi
Folge mir

Letzte Artikel von Domi (Alle anzeigen)

Games, Serien & Essen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.