The Division – Ubisoft will Cheatern an den Kragen

Auch die offene Beta von The Division hat mit Cheatern zu kämpfen. Ubisoft hat sich dazu erneut gemeldet und will weiter an dem Problem arbeiten:

„Das Entwicklerteam hat nahezu alle PC-Cheats behoben, die während der Closed Beta entdeckt wurden. Die noch ausstehenden Cheating-Probleme auf dem PC werden bis zur Veröffentlichung am 8. März entfernt. Die Entwickler werden zudem die Open Beta für neue Fehler genau bewachen und diese dementsprechend angehen.“

In der PC-Beta gab es zuletzt ein Video welches einen Spieler mit unendlich Munition zeigt. Auch die Konsolen-Fassungen von The Division sollen natürlich von Cheatern befreit werden.

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag