The Division – Beta erneut verlängert

Städtereisen für ein Wochenende lohnen meist nicht. Das weiß auch Entwickler Ubisoft und verlängert die Beta für Tom Clancy`s The Division erneut.

The Division 01

Ursprünglich war der Beta-Test des MMO-Shooters aus dem Hause Ubisoft für das Wochenende vom 29.01. bis zum 31.01.2016 ausgelegt. Besitzern der Xbox One spendierte man bereits einen Tag mehr und öffnete schon am Donnerstag die Tore des verschneiten Manhatten.

Aufgrund der hohen Resonanz entschied Ubisoft sich dann aber, die Testphase zu verlängern und den Ausflug für alle Plattformen am Montag, den 01. Februar um 12 Uhr zu beenden.

Mit einem derartigen Andrang auf The Division hatte der Entwickler aber nicht gerechnet, weshalb bereits einige Spieler, die sich erst in den letzten Tagen registrierten, nicht mehr in die Beta kamen. Um eine entsprechende Stabilität der Server weiterhin zu gewährleisten, wurden selbst Vorbesteller von einem späteren Einstieg in den Test ausgeschlossen. Frei nach dem Motto: First come, first served.

Diese Spieler sind nun auf einer Warteliste gelandet. Laut offizieller Aussage im Forum, will man versuchen jene Leute doch noch in die Beta von The Division zu holen. Damit die nicht bloß einen kurzen Blick auf den Titel werfen können, wurde der Zeitrahmen erneut vergrößert. Die Server sollen nun bis Dienstag, den 02. Februar 2016 um 12 Uhr erreichbar sein und so auch den Nachzüglern ein zeitlich angemessenes Erlebnis bieten.

Unseren ausführlichen Bericht zur Beta von Tom Clancy`s The Division findet ihr ab morgen hier auf Games-Mag.de.

Dennis

Dennis

Games-Magger Dennis findet gerne mal die Nadel im Heuhaufen und legt sie dann auf die Goldwaage. Wahre Liebe darf auch kritisieren.
Heimisch auf Xbox One und Nintendo 3DS.
Dennis

Games-Magger Dennis findet gerne mal die Nadel im Heuhaufen und legt sie dann auf die Goldwaage. Wahre Liebe darf auch kritisieren. Heimisch auf Xbox One und Nintendo 3DS.