Teufel Aureol Kopfhörer im Test

Nachdem wir bereits die Teufel Aureol Fidelity unter die Lupe genommen haben, sind nun die nächsten Kopfhörer in unserer Redaktion angekommen. Diesmal handelt es sich um die Teufel Aureol Real Kopfhörer. Wir werden feststellen, ob sich der Kauf lohnt und ob die Kopfhörer ein Genuss für unsere Ohren sind. In der Redaktion können es unsere Redakteure kaum erwarten, wenn ein Paket aus dem Hause Teufel ansteht.

Jeder Redakteur von uns will einen Testbericht schreiben und unbedingt die neuen Kopfhörer ausprobieren. Nachdem euch das letzte Mal unser Redakteur Yan die In-Ear Aureol Fidelity genauer vorgestellt hat, wird euch nun Markus genauer sagen, ob die Aureol Real Kopfhörer ebenfalls überzeugen können. Beim Auspacken wird schnell klar: Die Kopfhörer sehen verdammt gut aus und scheinen ein echtes Federgewicht zu sein. Auch die wertige Verarbeitung fällt sofort ins Auge. Und zurück zum Thema Federgewicht. Die Auroel Real Kopfhörer bringen tatsächlich nur schlanke 185 Gramm auf die Waage. Da merkt man es schon fast gar nicht, dass ihr ein paar Kopfhörer auf den Ohren sitzen habt. Die Kopfhörer gibt es außerdem in zwei verschiedenen Farben. Entweder in Weiß und Rot oder in Schwarz und Rot.

Zum Lieferumfang gehören außerdem noch zwei unterschiedliche Audiokabel und ein schicker Beutel dazu. Der 3,5 mm Klinkenstecker, der besonders für PC oder Smartphones geeignet ist, ist mit 1,3 Meter ausreichend lang und kann somit unterwegs gut verstaut werden. Für den Hausgebrauch hat Teufel ein drei Meter langes 6,3 mm Stereoklinke -Kabel mit eingepackt. Natürlich könnt ihr mit einem passenden Adapter auch dieses Kabel für euren PC nutzen. Das Kabel selber ist nicht einfach nur schwarz und gummiert sondern kommt in roter Farbe und mit einer Stoffummantelung daher. Diese sollen für eine minimale Körperschallübertragung sorgen. Die Firma Teufel zeigt damit eindrucksvoll, was ihr beim Kauf ihrer Produkte erwarten dürft.

Nun kommen wir aber zum wichtigsten Merkmal eines Kopfhörers: Der Tragekomfort und der Klang. Wie wir schon oben erwähnt haben, wiegen die Aureol Real Kopfhörer gerade mal 185 Gramm. Das merkt ihr auch beim Tragen. Der stabile Korpus sorgt für kaum spürbaren Auflagedruck und somit langen Hörgenuss. Bei anderen Kopfhörern ist man froh, wenn sie von den Ohren runter sind. Hier fällt es nach einer Weile gar nicht mehr auf, dass ihr überhaupt welche benutzt. Bei den Ohrmuscheln gibt es dank der weichen Velours-Ohrpolster ebenfalls hohen Tragekomfort. Das gepolsterte, verstellbare Kopfband ist gut einstellbar und passt sich jeder Kopfform ohne Probleme an.

Doch nach all den langen Vorbereitungen dürfen wir uns endlich mal mit Musik berieseln lassen. Die 44 mm großen Linear HD-Treiber mit  Neodym Magneten bringen euch dabei einen glasklaren Klang. Es gibt keinerlei Rauschen oder andere Störgeräusche. Habt ihr das Kabel am PC oder Smartphone eingesteckt dürft ihr euch sofort über satten Musikgenuss freuen. Da es sich bei den Aureol Real Kopfhörer um “offene Kopfhörer” handelt, wird auch die Außenwelt mitbekommen, welche Musikrichtung ihr favorisiert. Wirklich schlimm finden wir das allerdings nicht. Natürlich ist es nicht von Vorteil wenn ihr im Wohnzimmer gerade am Zocken seid und eure Frau will gerade ein Ruhe ein Buch lesen. Das können wir aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

Die technischen Daten der Teufel Aureol Real Kopfhörer haben wir natürlich auch noch für euch. So bietet die Lautsprecher eine Nennimpedanz von 50 Ohm. Der Frequenzbereich geht von 20 bis 22000 Hz. Die Empfindlichkeit wird mit 102 +- 4 dB @ 1 kHz angegeben. Neben der Musik haben wir die Kopfhörer natürlich auch beim Zocken ausprobiert. So durften wir uns bei Spielen wie Tomb Raider oder Bioshock: Infinite über satten Klang erfreuen und waren schlichtweg gefangen vom genialen Sound der Kopfhörer. Selbst das kleinste Detail wird wahrgenommen und bietet euch somit realistischen und glasklaren Sound, egal wo er herkommt. Auch Smartphones und Mp3 Player arbeiten perfekt mit den Kopfhörern zusammen.

Fazit:

Teufel zeigt eindrucksvoll, dass sie es wirklich drauf haben. Mit den Aureol Real Kopfhörern gibt es nicht nur glasklaren Klang sondern auch einen hohen Tragekomfort, der auch nach Stunden keinerlei Probleme macht. Das liegt auch an dem geringen Gewicht von nur 185 Gramm. Auch die Verarbeitung ist mehr als wertig und bietet euch neben Velours-Ohrpolster und einen kräftigen Bügel auch noch ein stoffummanteltes Kabel sowie einen schicken Beutel. Für knapp 100 Euro macht ihr bei diesem Kopfhörern aber mal überhaupt nichts verkehrt.

Wertung:

Sehr gut

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.