Tales of Berseria – Details zur Hintergrundgeschichte und dem Kampfsystem

Nach der Ankündigung im Dezember 2015 für PS4 und PC gibt es neue Informationen zu Tales of Berseria. Mit Velvet begegnen Spieler dem ersten weiblichen Hauptcharakter in der Tales of-Geschichte und erleben ein Abenteuer, in dem Vernunft und Emotionen aufeinandertreffen.

Bekannt gegeben wurden neue Details zur Hintergrundgeschichte: In der Welt von Tales of Berseria treffen Spieler auf Exorzisten – heilige Krieger, die dank der Kräfte von Malaks gegen Dämonen kämpfen können – und die Exorzisten-Organisation Abbey, die danach strebt, die Weltordnung sicherzustellen.

Enthüllt wurden auch zwei neue Charaktere: Rokurou, ein dämonischer Schwertkämpfer und Eleanor, eine Exorzistin, die sich im ständigen Zwist mit der Heldin Velvet befindet.

Das Kampfsystem erhält in Tales of Berseria einige Veränderungen und bietet den Spielern das beste aus den bekannten Tales of-Spielmechaniken. Das Liberation-LMBS (Linear Motion Battle System) erhält eine flexiblere Steuerung und noch mehr Freiheiten bei den Artes Combos. Darüber hinaus wurde ein neues System für SG (Soul Gauge) eingeführt, es erlaubt die Seelen der Feinde zu „stehlen“.

tales_of_berseria (1)

Mehr Details zu den bekannt gegebenen Features sind auf dem offiziellen Tales of Blog zu finden.

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen