Super Mario Run – Wird das ein neuer Download-Rekord?

Super Mario Run ist für iOS erschienen und bricht wohl alle Rekorde. So wurde das erste Smartphone Game von Nintendo am Erscheinungstag satte 2,85 Millionen mal heruntergeladen. Der lustige kleine Schnauzbart-Träger ist also immer noch ein absoluter Kult-Typ und wuselt nun endlich auf Apple-Geräten herum. Android Nutzer müssen sich allerdings noch gedulden und es ist noch fraglich wann sie endlich Münzen sammeln dürfen.

Im Vergleich zu Pokémon Go, welches vorher den Rekord hielt, wurde der Titel in drei Tagen 5,6 Millionen mal heruntergeladen. Diesen Rekord sollte sich Super Mario Run ohne Probleme holen können. Wer Super Mario Run mal ausprobieren möchte sollte sich die Demo herunterladen, die euch die ersten Level kostenlos spielen lassen. Danach müsst ihr aber satte 10 Euro bezahlen, was für ein Smartphone Game aber immer noch ziemlich teuer ist.

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

1 Kommentar

  1. Flo sagt

    Ich bin mal gespannt was Super Mario Run alles kann, ich werde es mir gleich auch mal runterladen und hoffe, dass es ein wenig Abwechslung bringt. Erfahrungsgemäß sind viele Jumpn Run Apps nach ein paar Spielstunden ausgelutscht. Bei Super Mario Run verspreche ich mir schon mehr Langzeitspaß.

    Grüße Flo

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.