My Paper Boat bei uns im TestMy Paper Boat bei uns im Test
0100

My Paper Boat bei uns im Test

Der Publisher Aerosoft steht in erster Linie für ziemlich akkurate Simulationen, My Paper Boat fällt da ein kleines bisschen aus der Reihe. Was soll toll, oder eben nicht toll, daran sein soll ein Papierboot zu spielen erfahrt ihr gleich hier im Test.
Langzeitspaß?

Das Spiel bietet keinen wirklichen Story-Modus, sondern bietet einzelne, zugegebenermaßen spaßige, Spielmodi. Wer also auf einen AAA-Titel gewartet hat der ihn wochenlang fesselt, der wird in My Paper Boat auf jeden Fall nicht sein Spiel finden können. Das Spiel richtet sich ganz klar an Casual Gamer und das macht es auch gut. Das Spiel trumpft mit drei verschieden Spielmodi, mit jeweils fünf Leveln (jedes in einer anderen Landschaft) auf. Durch Hindernisse wie Steine sowie Tornados ist auch euer Geschick gefragt.

Die Spielmodi
  • Collect: Bei diesem Spielmodus gilt es so viele Münzen wie möglich zu sammeln.
  • Aim: Im Modus „Aim“ müssen mit einer kleinen Bugkanone möglichst viele Zielscheiben getroffen werden.
  • Rallye: In der Rallye gilt es die Zeit zu schlagen.

Individualisierung

Positiv anmerken darf man dem Spiel, dass man sich sein eigenes Papierboot relativ stark individualisieren kann. Neben der Farbe, die man schon von Anfang an bearbeiten konnte, kann man im Späteren Verlauf des Spiels noch besondere Muster/Materialien und Gegenstände zur Verzierung des Bootes freispielen.

Grafikpracht

Auch wenn das Spiel an sich vielleicht nicht realistisch ist, dann ist es immerhin noch die Grafik. Durch die Unreal 4 Engine sieht das Spiel wirklich wunderbar aus, vor allem das schöne Spiegeln des Wassers, welches einen ja die gesamte Zeit begleitet fällt positiv auf.

FAZIT:

Ich hatte mit My Paper Boat meinen Spaß und werde ihn auch zukünftig noch haben. Das Spiel eignet sich super um mal etwas Zeit totzuschlagen oder um einfach mal richtig zu relaxen. Insgesamt ist das Spiel, mit einem Preis von rund 5 Euro, eine klare Kaufempfehlung von mir, für jeden der Arcade-Game etwas abgewinnen kann.

 

Unsere Wertung
67%

 


 
Unsere Wertung
0%