LittleBigPlanet 3 bei uns im TestLittleBigPlanet 3 bei uns im Test
0100

LittleBigPlanet 3 bei uns im Test

LittleBigPlanet 3 ist da und erscheint zum ersten Mal auch auf der Playstation 4. Ausgestattet mit einem neuen Entwickler im Hintergrund will man an die früheren Erfolge anknüpfen und Sackboy zum Aushängeschild der Next-Gen Konsole machen. Ob das funktioniert hat, stellen wir in unserem Review fest.

little2 Sackboy ist das Gesicht der letzten Playstation Generation. Das lustige Kerlchen konnte mit seinen Ablegern auf der Playstation 3 auch große Erfolge feiern und war nicht zu Unrecht das Aushängeschild von Sony. Doch das Leben geht irgendwann weiter und Sackboy war ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch das konnten sich die neuen Entwickler von Sumo Digital nicht länger anschauen und haben den kleinen Mann zurück auf die Showbühne geholt. Doch diesmal kommt er nicht alleine, sondern bringt Unterstützung mit.

Sackboy ist von Grund auf ein netter Typ und hat mal eben nichts besseres zu tun als mehrere Titanen zu befreien. Doch leider hat er dabei nicht mit seinem Gegner Newton gerechnet. Dieser findet diese Aktion alles andere als gut und ist mehr als schlecht gelaunt. Doch Sackboy muss in LittleBigPlanet 3 nicht alleine gegen den Bösewicht antreten. Zusammen mit seinen Freunden Swoop, Toogle und Oddsock will er gegen die bösen Mächte ankämpfen. Natürlich haben seine Freunde auch gewisse Eigenschaften, die euch bei eurem Vorhaben weiterhelfen.

little4

Swoop ist ein Vogel, der zwar ein wenig tollpatschig aber durchaus liebenswert ist. Er kann Dinge mit seinen Krallen greifen und zu anderen Orten transportieren. Außerdem verfügt er über herausragende Gleitfähigkeiten. Also Vogel auch nicht wirklich so verwunderlich. Toogle verwandelt sich gerne mal in einen Macho und kann schwere Dinge wie eine Briefmarke hochheben. Außerdem ist er schneller als der Wind und verblüfft euch mit seinen besonderen Fähigkeiten. Oddsock ist zwar klein, dafür aber wendig und ebenfalls verdammt schnell unterwegs. Er kann dabei sogar über Wände springen und bietet euch Einlass zu versteckten Welten.

Wer LittleBigPlanet kennt, der weiß das dieses Spiel mit unglaublich verrückten Inhalten aufwartet. So ist das auch im dritten Teil Ihr könnt eure Charaktere mit allerhand Kostüme ausstatten, die ihr nach und nach freischalten könnt. Ihr spielt zunächst aber nur mit Sackboy und lernt die anderen drei Charaktere im Laufe der Story kennen. Besonders interessant in LittleBigPlanet 3 ist der Koop-Modus, der auch auf der Playstation 4 für enormen Spielspaß sorgt. Nur gemeinsam lassen sich gewisse Rätsel lösen.

little5

LittleBigPlanet 3 bietet wieder liebevoll zusammengestellte Level, die voller Ideen und Fantasie sind. Im Level-Editor dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und eure Inhalte mit allen anderen Spielern teilen. Das berühmte LittleBigPlanet Universum hat den Reiz seiner früheren Tage also immer noch nicht veloren. Es macht immer noch einen Heidenspaß durch die verrückt erstellten Level von Millionen von Spielern zu wandern und dabei immer neue Entdeckungen zu machen. So sind auch alle erstellten Level aus LittleBigPlanet und LittleBigPlanet 2 abrufbar und lassen sich im neuesten Teil abrufen.

Die Steuerung geht sehr gut von der Hand und bietet auch eine Touchpad-Unterstützung an. Somit wird das bekannte Pop-up Menü schneller geöffnet und es ist leichter zu bedienen. Wer sich in den Welten von LittleBigPlanet noch nicht so ganz auskennt, bekommt ein ausführliches Tutorial spendiert. Dieses könnt ihr aber jederzeit abbrechen und euch sofort ins Spielgeschehen stürzen. Grafisch ist Little Big Planet 3 toll anzusehen, bietet aber nicht den erwarteten Next-Gen Kick. Das Spiel hätte unserer Meinung auf der Playstation 3 wohl nicht anders ausgesehen.

little3

Trotzdem sind die Charaktere und die Welten liebevoll erstellt und bieten jede Menge Details. Dank des riesigen Level-Editors hört der Spielspaß bei LittleBigPlanet 3 eigentlich so gut wie nie auf. Zwar ist die Story ziemlich schnell durchgespielt, aber wirklich alles habt ihr noch lange nicht gesehen. Es gibt soviel zu entdecken, dass das Spiel mit einem riesigen Spielplatz zu vergleichen ist. Entwickler Sumo Digital hat sich schwer ins Zeug gelegt und Sackboy eine würdige Wiederbelebung spendiert. Auch die verschiedenen Herausforderungen macht Lust auf mehr uns sorgen für die nötige Abwechslung.

Die deutsche Sprachausgabe im Spiel wird auch von bekannten Sprechern begleitet. So übernimmt Comedian Hennes Bender die deutsche Stimme von Bösewicht Newton. In der englischen Originalfassung wird sie von Dr.House Hugh Laurie gesprochen. Auch die Musikuntermalung ist gelungen und passt sich dem Spielgeschehen super an.

LittleBigPlanet 3 Extras Edition (exkl. bei Amazon.de) – [PlayStation 4] bei Amazon bestellen

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag


 
Unsere Wertung
83%


Fazit
Little Big Planet 3 kann auch auf der Playstation 4 überzeugen. Grafisch ist es jetzt zwar nicht der Überflieger im Gegensatz zur Playstation 3 Version, dafür kann es aber mit einigen Extras punkten. Dazu zählt auch die Touchpad-Steuerung und der verbesserte Level- sowie Charakter-Editor. Sackboy geht noch lange nicht in die Rente und zeigt zusammen mit seinen drei neuen Freunden wie verrückt und fantasievoll ein Videospiel sein kann.