Special – Steam: Mit dem Trick schaffst du Platz auf der Games-Festplatte

Wir kennen das alle: Steam hat uns mit seinen Sales verführt und wir haben wieder mal ordentlich zugeschlagen. Die Festplatte quillt aber leider über und ihr habt keinen Speicherplatz mehr um die Games zu installieren. Kein Problem, mit unserem Trick schaufelt ihr locker ein paar GB (Gigabyte) frei. Und nein ihr müsst dazu keine Games deinstallieren die ihr noch haben möchtet.

ACHTUNG LÖSCHT IN DEN STEAM-ORDERN SONST NICHTS, ES KANN PASSIEREN DAS IHR STEAM SONST ZERSTÖRT UND ALLES NEU INSTALLIEREN MÜSST.

Steam und Explorer

Als erstes öffnet ihr eure Steam-Bibliothek und lasst das Fenster offen. Dann öffnet ihr noch zusätzlich den Windows-Explorer (Windowstaste + E). Mit der Tastenkombination ALT+TAB könnt ihr nun zwischen den offenen Fenstern problemlos hin und her switchen.

Im Explorer sucht ihr nun den Steam-Hauptordner und öffnet diesen. Nun kämpfen wir uns weiter in die Tiefen von Steam vor. Ihr öffnet den Ordner SteamApps und gleich danach den Ordner common. Nun seht ihr eure komplette Steam-Bibliothek vor euch liegen, sollte dann in etwas so aussehen:

steam_speicherplatz_frei_machen

Nun vergleicht ihr die Ordner mit eurer Steam-Bibliothek. Jeder Game-Ordner den ihr in eurer Steam-Bibliothek nicht findet könnt ihr löschen. Auch alle Games die ihr deinstalliert habt und von denen noch Ordner vorhanden sind können gelöscht werden.

Ihr habt es geschafft und je nach Menge eurer gelöschten Ordner, etliche GB (Gigabyte) wieder frei.

 

mEssE
Rock You

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen
mEssE
Rock You

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.