Sea of Thieves – Update 1.0.7 bringt geschlossene Crews und mehr

Mit Sea of Thieves veröffentlichte Entwickler Rare bereits vor einigen Wochen ein Action-Adventure auf der hohen See, dass die Spieler zuletzt aber nicht allzu lange am Ball halten konnte. Nun veröffentlicht der Entwickler in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Updates um das Spiel eine gewisse Langlebigkeit hinzuzufügen. Nun könnt ihr ab sofort Patch 1.0.7 herunterladen.

Mit Update 1.0.7 für Sea of Thieves  erwarten euch endlich geschlossene Crews. So könnt ihr ab sofort auch nur mit euren Freunden in See stechen ohne, dass fremde Speiler eurer gemeinsame Piraten-Bande infiltrieren.  Zudem sollte ab sofort unter Wasser euer Name nicht mehr angezeigt werden, wodurch ihr zumindest in den Tiefen der Meere für andere Spieler unsichtbar werdet.

Alle weiteren Änderungen findet ihr auf der offiziellen Webseite zu Sea of Thieves.