Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Rocket League – Das steckt im Jubiläumsupdate zum zweiten Geburtstag

Der unabhängige Videospiel-Entwickler und Publisher Psyonix, Schöpfer des Sport-Action-Hits Rocket League, hat im Rahmen der Rocket League Championship Series (RLCS) Season Three World Championship in Los Angeles ein Jubiläums- Update vorgestellt.

Das seit gestern erhältliche Jubiläums- Update bietet eine neue kostenlose Arena namens „Champions Field“. Dabei handelt es sich um ein modernes Standard-Stadion, das für Wettkampf sowie Freundschafts- und private Spiele verfügbar sein wird. Mit dem Update endet gleichzeitig die Wettkampfsaison 4 und es erfolgt der Start der fünften Wettkampfsaison. Außerdem gibt es 18 neue Songs von Monstercat für „Rocket League Radio“.

Zusätzlich gibt es zwei neue Import-Fahrzeuge, den „Animus GP“ und den „Centio V17“, die exklusiv als Drops in den neuen Overdrive-Kisten erhältlich sind. Und zum ersten Mal gibt es jetzt neue Anpassungsoptionen wie „Motorsound“, „Torexplosionen“ und „Spuren“, die eine Mischung aus kostenlosen Elementen und Drops aus Kisten sind. Neue Erfolge und Trophäen sind ebenfalls geplant.

Trailer:

Das Jubiläums-Update läutet die Woche des 2. Geburtstages von Rocket League ein, der auf den 7. Juli 2017 fällt. Seit dem Release des Spiels 2015 ist die Community auf mehr als 31 Millionen Spieler angewachsen, die zusammen mehr als 1,45 Milliarden Spiele auf allen Plattformen absolviert haben.

mEssE
Rock You

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen
mEssE
Rock You

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.